Toller News

27.04.2016: Weißer Hund - Napa Skan´s Bly FLO

Napa Skan´s Bly FLO durfte am Wochenende unerwartet als weißer Hund auf einem Obedience Turnier starten.

Anja war „nur“ als Helfer eingeteilt! Aufgrund vieler Absagen wurde Anja mit ihrem Bly-chen gebeten als weißer Hund in der Beginner und in der 3er Klasse anzutreten.

UND UND UND die zwei haben es gerockt. Ohne ein Training an den Start und die Rotnase hat es allen gezeigt. In der 3er Klasse wurden Aufgaben verlangt, welche Bly noch nie gemacht hatte und auch diese waren absolut kein Problem. Ich würde mal sagen, dass sie ein Naturtalent ist.

BEIDE DAUMEN HOCH. Macht weiter so.

BLY 09.März 14 1267.jpg


17.04.2016: 2 Cupturnier mit Towar in der Seniorklasse

mein Oldi: Objibwa´s Towar CIK wird heuer 10 Jahre jung und startet somit schon länger in der Seniorklasse im Agility. Nicht weil er nicht mehr mithalten könnte in der LK3 sondern, weil ich der Ansicht bin, dass man seinem Liebling schonen sollte.

Towar war sensationell. Im Ag Lauf hatten wir leider eine Stange, aber das ging zu 100% auf mich und eine sensationelle Zeit. Wir waren von über 20 Starter die einzigen unter 40sek. Cool Für Towar gibt es nur ein Gas und das ist Vollgas.

Natürlich ging es im Jumping mit Vollgas weiter und naja leider war ich zu langsam und somit wurde es leider ein DIS. *BÖSESFRAUCHEN*

Towar konnte sich trotzdem für den CUP, noch 12 Punkte erarbeiten.
Ich bin soooooooooo happy und mega stolz auf meinen Bub.

Towar-April2016-1.jpeg

14.04.2016: Neuer Deckrüde in Österreich!

Es freut mich sehr euch mitteilen zu dürfen, dass Napa Skan´s Bilox FLO die Zuchtzulassung erhalten hat.

HD: B
ED: 0/0
OCD: frei
Augen: frei
CEA: N/N
PRA: carrier

Bilox bekommt auf meiner HP eine eigene Seite. Ich bitte noch um etwas Geduld. Wer schon Infos haben möchte, der kann sich gerne telefonisch bei mir melden.

Bilox2-2,5Jahre.jpg

10.04.2016: IHA Salzburg mit Corroboree Dorak Lee

2te. Ausstellung für meinen Australian Kelpie. Es war ein toller Tag mit vielen LIEBEN Freunden.

Wir sind mit Birgit und ihren Hunden gemeinsam auf die Show nach Salzburg gefahren. Es war ein ganz lustiger und schöner Sonntag. Herzlichen Glückwunsch auch an Birgit die ihren Border Levin in der Veteranenklasse präsentierte und diese Klasse gewonnen hat. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

IHA Salzburg 10.04.2016-Burschen.jpg


Die Bewertung von Lee war sehr amüsant. Ich musste echt schmunzeln als der Richter zu mir sagte: er ist noch sehr unfertig! Was ist das für einen Aussage bei einem 10 Monate alten Hund der in der Jugend Klasse gezeigt wird. Aber gut ich war mehr als zufrieden mit Lee. Er hat sich perfekt präsentiert und war unendlich brav.

Hier seine Bewertung:
Noch sehr unfertig wirkender Rüde. gute Größe. Bahaarung und Farbe guter Kopftyp
Sehr gute Ohrenhaltung, langer trockener Hals, feste Rückenlinie und guter Rutensitz, Brust noch zu schmal, sehr schöne Winkelung.

SEHR GUT 2

IHA Salzburg 10.04.2016 - Lee 10.Monate.jpeg


08.04.2016: Nachtrag Ausstellung LEE

Ich habe Lee am 6.3.2016 auf der IHA in Graz ausgestellt und hatte keine großen „Hoffnungen“, da mein Kleiner einen Tag vor der Ausstellung gerade 9 Monate geworden ist und ich ihn somit gleich in der Jungend-Klasse zeigen musste / durfte.

Lee ist für sein Alter sehr gut entwickelt. Er hat vielleicht noch nicht die Masse, was erwünscht ist auf einer Show, aber sein Körperbau ist für seine 9 Monate sehr gut in Form. Nachdem uns ja noch die Masse fehlt, habe ich diese Show eigentlich nur als Übung gesehen. Aber es kam ganz anders.

Corroboree Dorak Lee räumte so richtig ab
V1 , Jungendbester und das BOB (er hat eine Hündin in der Offenen-Klasse geschlagen)

Ihr könnt euch vorstellen, wie ich gewachsen bin. Der Richter war so angetan von Lee, besonders sein Gangbild hat ihm so begeistert und wurde nur in den höchsten Tönen gelobt.

Tja mein kleiner Streber ist nicht nur schlau sondern auch SCHÖN.

Freue mich schon auf die nächsten Ausstellungen mit ihm. Am Sonntag 10.04.2016 geht es auf der IHA in Salzburg weiter. Ich bin gespannt.

Lee-Jän.2016.jpg


02.04.2016: Wesenstest Napa Skan´s Bilox FLO

Mit großer Freude darf ich euch berichten, dass Bilox seinen Wesenstest mit 93 von 100 Punkten bestanden hat. Auch beim Formwert hat Bilox ein Vorzüglich erreicht.


Bericht Wesenstest:
junger Toller mit einer sehr guten Führerbindung. Sehr gute Bring und Beutetrieb wo man seine guten Retrievereigenschaften gefördert werden sollten.


Ich freue mich so sehr für euch und bin soooo dankbar, dass du liebe Nicole deinen Bilox beim ÖRC vorgestellt hast.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Bilox-2,5Jahre.jpg

01.04.2016: Nachtrag von den Ausstellungen 2015 - Napa Skan´sBilox FLO

Hallo!

Bilox und ich haben ein spannendes Wochenende hinter uns. Zuerst am Freitag das Retriever Festival in Grafenegg und dann am Sonntag die IHA Tulln.  Das waren unsere ersten Ausstellungen. Ich hatte nur wenig Ahnung was uns dort erwarten würde und wie Bilox und ich abschneiden würden. Dementsprechend war ich etwas nervös. Bilox war natürlich die Ruhe selbst und hat sich durch nichts beirren lassen.

In Grafenegg sind wir mit einem SG2 zweiter geworden. Ich war von Bilox seiner Leistung begeistert. Er war ruhig, ist perfekt gestanden und hat sich ohne ein Zucken die Zähne anschauen und sich überall angreifen lassen. In der Bewertung steht, dass er sehr aufmerksam ist und eine gute Winkelung hat. Der Minuspunkt war, dass Bilox nicht so kräftig ist wie gewünscht. Aber das stört mich nicht, er ist ja sehr sportlich und dafür ist es ideal sportlich zu sein.

In Tulln ist es uns besser ergangen. Nachdem ich die Konkurrenz gesehen hatte, habe ich mir nicht erwartet, dass wir so gut abschneiden. Die waren alle kräftiger und flauschiger als Bilox. Aber als "Außenseiter" hat man ja nichts zu verlieren. ;) Also hat Verena noch letzte Hand an Bilox angelegt und an ihm herumgezupft. Im Ring war Bilox dann wieder ein Profi. Er ist perfekt gestanden. Als die Richterin den Maßstab herausnahm ist mir kurz das Herz in die Hose gerutscht. Ist Bilox vielleicht zu groß?! Nein, gott sei Dank nicht. 54 cm. Perfekt. :) Haben dann ein V1 bekommen und damit gewonnen. Juhu! Haben uns durchgesetzt. In der Bewertung steht u.a. "excellent tail, lovely colour, good bone, excellent temperament".

So ist unser erstes Ausstellungswochenende zu Ende gegangen. War sehr interessant für mich und ich habe mich gefreut, dass ich Verena, Winnie und Marianne + Familie wieder getroffen habe.

Liebe Grüße
Nicole

Bilox-Ausstellung-V1.jpg


Liebe Nicole ich bin so unendlich stolz auf euch. DANKE das du Bilox auf den Ausstellungen gezeigt hast. Ich freue mich schon auf viele weitere TOLLE NEWS von euch.

11.09.2015: Geburtstage

Nachdem ich leider sehr viel zu tun habe komme ich erst jetzt dazu, auch auf meiner HP, meinen LIEBEN zum Geburtstag zu gratulieren.

Ahyoka, Avani, Aponi, Arun, Ahanu, Billy, Aki, Bena, Sonic, Bly, Filou, Bakaan, Bagizo, Bilox, Fly und Towar - Happy Burzeltag ICH LIEBE EUCH ALLE.

Birthday-homepage.jpg


und dieser süße Australian Kelpie Rüde ist der Grund, warum ich zur Zeit etwas nachlässig bin mit der HP.

Corroboree Dorak Lee ist bei uns eingezogen und macht mein Rudel komplett.

Lee-Aug.2015.jpg

07.07.2015: Bilox startet durch!

Erfreuliche News erreichten mich am Wochenende. Die Rotnasen sind einfach der Hammer.

Bilox-Prüfung-1-2015.jpg

Napa Skan´s Bilox FLO nahm am 5.7.2015 in ÖGV Kirchstetten bei der BgH 1 Prüfung teil.

Er erreichte 93 von 100 möglichen Punkten.

Bilox-Prüfung-2015.jpg

SPITZE herzlichen Glückwunsch.

Bilox-Prüfung-2-2015.jpg

22.06.2015: Tolles Wochenende für die ROTEN.

Diesen Wochenende waren unsere Rotnasen wieder sehr erfolgreich.

Ich gratuliere:

Napa Skan´s Akando TF zum 1. Platz in der BGH 2 mit 91 Punkten. Ich bin sehr stolz auf euch. Macht weiter so.

Akando-Juni 2015.JPG


Napa Skan´s Bilox FLO zum 1. Platz in der LK1 am AGI2 Chance zum Quadrat und ebenso Kira zum 1. Platz in der LK2. Spitzen Leistung von euch dreien. Vielleicht sehen wir uns mal auf einem Turnier.

Bilox-Kira-Juni 2015.JPG


Und meinem BUB Objibwa´s Towar CIK der am Vereinsturnier den sensationellen 4. Platz erreichte. Er startet zwar schon bei den Oldies, aber wurde mit den Large zusammen gewertet.

Towar-Juni2015.jpg

27.05.2015: Nachricht von Billy und Filou

Billy-2015-Baum.JPG

News aus dem Weinviertel:

Auch wir lassen wieder etwas von uns hören. Nach einem turbulenten Jahr mit vielen sowohl beruflichen (schulischen) als auch privaten Herausforderungen, versuchen wir wieder etwas Ruhe einkehren zu lassen.

Billy-Filou-2015-Garten.JPG

Auch für Billy und Filou hat sich einiges getan: Wir haben viele Ausflüge gemacht und auch die Ausbildung ist nicht zu kurz gekommen. Filou ist mittlerweile Kastriert und wir mussten am Anfang mit seinen „Fressattacken“ kämpfen. Mittlerweile lässt er aber das Katzen- und Hasenfutter wieder in Ruhe und beschränkt sich auf seine Schüssel.

Filou-2015-Winter.JPG

Nach unserem Frisbee-Schnuppernachmittag mit Christina Steiner beim Welpentreffen, ist dies ein fixer Bestandteil unseres täglichen Spiels im Garten. Billy ist ein richtiger Frisbee-Freak geworden und Filou macht für ein Leckerli auch fast alles ;-).

Billy-2015 Frisbee.JPG

So unterschiedlich die beiden sind, so sehr lernen sie voneinander und halten zusammen – richtige Geschwister halt.

Aber seht selbst: Bilder sagen mehr als Worte…..

Viel Spaß wünschen Billy und Filou mit ihren 2 Beinern ;-)

Billy-Filou-2015.JPG


15.05.2016: Agility Seminar mit Towar

Towar und ich waren auf einem AG-Seminar mit Silas Boogk. Es war genial (anstrengend) aber wir hatten echt viel Spaß und wir durften sehr sehr viel lernen.

Towar darf ja schon bei den Senioren starten und daher läuft er statt Large auf Medium. Nach einer langen Pause wusste ich nicht so recht, ob wir mithalten könnten. Aber er war genial. Ich bin ganz hin und weg. Wir haben Führtechniken gelernt, welche für viele schon „normal“ sind, aber für mich und Towar Neuland waren. Er stellte sich so geschickt an und war für das „Neue“ total zu begeistern.

Tja was soll ich sagen, es ist immer der Zweibeiner, der seinen Hund unterschätzt. JJ
Würde sofort wieder ein Seminar bei Silas buchen.

 

Bilder folgen


11.05.2016: Nachricht von Nicole mit Kira und Bilox........

Heute erreichte mich eine ganz liebe Mail von Nicole und ihren Fellnasen. Bilox (Napa Skan´s Bilox FLO) könnte es nicht besser getroffen haben. Ich bin sehr dankbar, dass Nicole und Kira ihm ein Heim gegeben haben.

Nachricht von Nicole:

Hallo!

Was kann ich über meinen kleinen rotnasigen Zwerg berichten?! Bilox 2015.jpg
Also,... Anscheinend hat es diese Modell nur mit integriertem Wecker gegeben. Jeden Tag (egal ob Sommer/Winter oder Mo-So) werde ich liebevoll spätestens um 6:42 Uhr geweckt (wenn ich Glück habe ist es 6:43 Uhr).
Mit liebevoll meine ich, dass plötzlich 20kg auf mir liegen und mein Gesicht abschnoffeln bis ich die Augen öffne und dann bekomme ich einen Guten Morgen-Kuss.
Nach unserer Morgenunde (bei der Kira und Bilox manchmal versuchen den Gordischen Knoten mit den Leinen zu basteln) gibt es etwas zwischen die Zähne und dann wird auf der Couch entspannt. Für eine weitere Gassi Runde gehen wir dann hinüber zu den Feldern. Dort können Sie herumtoben und in den Bach planschen gehen. Je nach Tag gehts dann auf die Hundeschule (Agility, BgH1 und seit neuestem Fährte) und am Abend gibt es dann noch eine große Portion Futter. Und dank dir bin ich seit Bilox eine begeisterte Barferin.

 

Anfang Juli möchte ich mit Bilox die BgH1 Prüfung machen. Beim Training ist er sehr brav. Nur leider ziemlich schnell gelangweilt und dann fällt ihm immer Blödsinn ein. Zwinkernd
Also, heißt es --> Konzentrationsübungen.

 

Beim Agility haben wir mehr oder weniger Erfolg. Je nach Tagesverfassung. Cool
Manchmal geht er die Parcourshelfer begrüßen und beim nächsten Mal läuft er wieder wie eine eins.
Vielleicht verrät mir Bilox noch sein kleines Geheimnis womit es zusammenhängt, dass er einmal richtig brav läuft und beim nächsten Mal andere Interessen hat...

 

LG Nicole, Kira und Bilox


Bilox-Kira 2015.jpg


06.05.2015: Training mit Fly!

Wir sind 1x die Woche bei Birgit für unsere, nennen wir es mal: Wohlfühlbehandlung.

Zu Anfang wollte Fly nur sehr ungerne in das Unterwasserlaufband steigen, aber weil Frauchen leider nicht nachließ, machte sie mit.

Mittlerweile hat sie richtig Spaß an der „Arbeit“ gefunden. Freudig steigt sie ins Laufband und macht brav mit. Wir machen große Fortschritte und man sieht es ihr richtig an, sie hat wieder ihren Glanz in den Augen.

Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie viel mir das bedeutet. Meine Düse ist bei mir und es geht ihr gut.

Unfassbar, dass diese „netten“ Ärzte meinten, dass wir das nicht schaffen würden. Das macht mich sooooooooo sauer.
Meine Fly und ich haben es bewiesen, alles kann man schaffen.

Es lohnt sich zu kämpfen.

Fly-Wasserlaufband-Mai.2015.jpg

03.05.2015: Stress lass nach!

Im Hundesalon geht es drunter und drüber, daher bin ich echt froh, wenn ich mal raus komme, auch wenn das Wetter nicht so mag wie ich es gerne hätte.

Fly Schwimmweste Mai 2015.jpg

Meine Fly liebt es zu schwimmen............. Aufgrund ihrer Operation soll sie ohne Schwimmweste aber nicht mehr ins Wasser. Was macht Frauchen, sie geht gleich ins nächste Geschäft und kauft eine fesche Schwimmweste für die Düse. Fly stört das absolut nicht, Hauptsache sie darf mit.

Naja am Sonntag ging es dann trotz Regen in den Reitstall wo unsere Freundin Christina ihre Mary eingestellt hat, denn die haben dort eine tollen Teich. Fly war schon ganz aufgeregt................... Zum ersten Mal  im Stall, zum ersten Mal sooooooooooooo viele Pferde gesehen und dann sagt Frauchen auch noch: Komm Fly egal ob es regnet ab ins Wasser.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie toll es war. Ich freue mich immer soooooo sehr, wenn Fly einfach wieder Fly sein kann.


Fly Schwimmweste Mai 2015.1.jpg


26.04.2015: Gemütlicher Spaziergang über Wiesen und durch Wälder.

Fellnasen-26.04.2014.jpgBonny, Towar, Fly, Nala, Vani

Am 26.04.2015 haben wir uns mit Frauchen von Vani (Napa Skan´s Avani TF) und Nala getroffen um ihr neues Heim unsicher zu machen.

Zuerst war ich stark am Überlegen, ob ich Fly mitnehmen sollte, aber nach langem hin und her durfte sie mit. Ich habe richtig entschieden……….. Sie blühte so richtig auf und hatte großen Spaß.
Ich kann ihr ruhig mehr zutrauen, sie ist eine starke und sichere Hündin. Meine Düse ist wieder die ALTE.

Wir gingen über schöne große Wiesen und durch Wälder bis hin zu einem kleinen Teich.
Auch ein Hase kreuzte unseren Weg………… Vorbildlich kamen alle nach einem kurzen nachschauen, warum der da weg läuft, wieder zurück und es konnte weiter gehen.

Fly und Nala.jpgFly und Nala

Alle Fellnasen haben sich prächtig verstanden und ich war sooooooooooo glücklich, dass meine Fly doch so gut mithalten konnte.

Danke Jassy, dass wir mit dir und deinen Hunden dein Heim unsicher machen durften.

Als krönenden Abschluss sind wir zu Christina mit Skip und Fee auf einen Kaffee gegangen. Alle 7ben Vierbeiner haben sich unterm Tisch auf der Terrasse entspannt und waren total ausgeglichen.
Tja was soll ich sagen, unsere Fellnasen haben uns wieder einmal bewiesen, dass ich absolut keine Bedenken haben muss.  Es war ein wunderschöner Sonntag und ich freue mich schon auf eine Wiederholung.

Terrasse-Fly und Nala.jpg

Nala und Fly

Skip und Bonny.jpgSkip und Bonny




09.03.2015: Napa Skan´s Bakaan FLO

Napa Skan´s Bakaan FLO war am 07.03.2015 auf der IHA in Graz und wurde in der Zwischenklasse ausgestellt.

Er räumte so richtig ab: V1, CACA, CACIB und BOB

Bakaan.IHA-Graz 2015.jpg

Ich bin mega stolz und so unglaublich happy!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Somit hat er es geschafft. Er kann um den österreichischen Jugendchampion ansuchen. Besser kann es kaum laufen für meine Nachzucht.

 

Bakaan-beute2.jpg

 

06.03.2015: News von meiner Düse Fly

12 Wochen nach der OP kann ich aufatmen. Fly geht es schon sehr gut. Sie läuft wirklich brav und hat so einen starken Willen, dass ich überwältigt bin.

Von 2x die Woche Unterwasserlaufband sind wir nun schon auf 1x die Woche runter. . Auch die Übungen daheim macht sie brav mit und am aller wertvollsten für mich ist, ihr Blick. Sie ist wieder die Alte.
Sie ist einfach sensationell, mehr kann ich gar nicht sagen

ICH LIEBE SIE EINFACH.

Danke an alle die uns in dieser schweren Zeit beigestanden sind und uns immer Mut zugesprochen haben.

Fly_Shooting-2013.2.jpg

 

05.01.2014: Keine tollen NEWS.

Meine Düse Fly wurde am 13.12.2014 operiert, das CT hat ergeben, dass sie einen 3 fachen Bandscheibenvorfall erlitten hat.

Wie das passiert ist, wissen wir nicht. Sie konnte einfach nur ihren süßen Kopf nicht mehr ordentlich heben und von Minute zu Minute wurde es schlimmer. Natürlich bin ich sofort in die Klinik gefahren und dort hat das CT eben ergeben, dass mein Mädi einen Bandscheibenvorfall hat. Operieren oder nicht, vor diese Entscheidung stellte mich der behandelnde Arzt in der Klinik.
Für mich gibt es da keine Diskussion, natürlich operieren, bei einer 70 zu 30 Chance. Da überlegt sicher kein Besitzer!!!

Die OP war auf 2 Stunden angesetzt, tatsächlich dauerte sie aber 4 Stunden. Diese Stunden des Wartens waren unerträglich. Wir wussten ja nicht wie es ausgeht. Eine Op ist immer ein Risiko.

Aber meine Fly ist eine Kämpferin und ich kämpfe für sie. Von Samstag bis Mittwochvormittag war mein Mädi in der Klinik. Die Ärzte waren alle sehr erstaunt, was für einen Willen mein Mädi hat sie konnte am 2 Tag schon alleine Harn absetzen und machte alle Reha-Übungen brav mit. So durfte ich sie am Mittwoch zu mir nach Hause holen.

Nun machen wir brav unsere Übungen, damit Fly bald wieder die Alte ist.

Auch hier möchte ich mich herzlich bei allen bedanken, die uns in dieser schweren Zeit beigestanden sind und uns die Daumen gedrückt haben und auch noch immer drücken.

Fly-Meine_Toller-2013.jpg

30.11.2014: Advent

Advent, Advent ein Lichtlein brennt................

Wir wünschen allen eine schöne und besonders wichtig, eine ruhige Adventszeit.

Advent.1.jpg

29.11.2014 : Prüfung

Napa Skan´s Bilox FLO war auch mutig und hat seinem Frauchen gezeigt, was in ihm steckt..........

Herzlichen Glückwunsch zur bestandene BH Prüfung!!!!!!

21.11.2014: Prüfungen

Der Herbst stand vor der Tür und die Napa Skan´s waren bereit für ihre Prüfungen.

Wie man hört waren die Richter durchwegs begeistert von euren Arbeiten und haben nur so gestaunt. WOW bitte macht weiter mit euren Lieben und vergesst nie den SPASS an der Arbeit.

Napa Skan´s Akando TF > BGH 2

Napa Skan´s Benita FLO (Sonic) > BH

Napa Skan´s Bly FLO > BH

Napa Skan´s Bena FLO > BH

Napa Skan´s Biskane FLO (Filou) > BH

 

SPITZE  HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

13.10.2014: Veränderung sind Teil eines Lebens,

auch in meinem Leben hat sich viel getan.
Ich lege sehr viel Wert auf eine lehrreiche und prägungsreiche Aufzucht der Welpen. Dies erfordert sehr viel Zeit und Hingabe.

Aus persönlichen Gründen ist mir dies in nächster Zeit leider nicht möglich und somit habe ich mich schweren Herzens entschlossen, bis auf weiteres keinen Wurf mehr zu machen.

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben.
Indianische Weisheit

21.08.2014: HAPPY BURZELTAG

Ich wünsche allen Napa Skan´s A´s einen traumhaften 3te Burzeltag.

Lasst es euch gut gehen und auf viele weitere Jahre mit euch.

Happy-3-Burzeltag.2.jpg

28.07.2014: GEBURTSTAGE

Im Juli geht es rund.

Am 19.7.2014 feierten die Napa Skan´s B´s ihren ersten Burzeltag. HAPPY BIRTHDAY meine Füchse.

Gruppenbild-B-Wurf-7W.jpg

Am 27.07.2014 feierte Seastar´s Fly SD ihren 6ten Geburtstag. Alles Gute Maus, du bist und bleibst meine DÜSE!

Fly_Shooting-2013.2.jpg

Am 28.07.2014 feiert Objibwa´s Towar CIK seine 8ten Geburtstag. Burli von herzen alles Gute und weitre aufregende Jahre mit dir.

Towar_Shooting-2013.1.jpg

 

28.05.2014: IHA Wieselburg

Napa Skan´s Bakaan FLO war auf der IHA in Wieselburg. Dieses Mal starteten Winni und Bakaan schon in der Jugendklasse und waren sehr erfolgreich.

FORMWERT: V1, Anwartschaft auf den Jugend - Champion
Bewertung: 10 monate alter ansprechender Jungrüde, schon gut entwickelter Kopf, Vorbrust u. Brust dem alter entsprechend, schöne Rückenlinie, attraktieves Haarkleid, sehr gut bemuskelte Hinterhand, flüssiger bewegungsablauf, leicht unsicheres Wesen, welches durch Ringtraining kompensiert werden könnte.

IHA-Wieselburg Bakaan 1. 2014.jpg

21.05.2014: Alltagssachen.

Heute erreichte mich eine geniale Nachricht von Jasmin. Einfach durchlesen. :)

Hey Verena,

wie geht’s?

Mal was Anderes:

Grad mittag war unsere neue Postbotin wieder da, weiß gar net wers vorher war, aber die merk ich mir wohl auf ewig. Die hat sich vor 2 Wochen bei mir vorgestellt und kam ganz nett rüber, aber bisl übermotiviert (scheint jung zu sein). Ich dachte mir die wirft die Post ins Kästchen wie halt überall und ich hol sie mir, aber heut mittag wieder trägt sie mir die Post hinterher als ich im Garten war und wenn ich sie dann dankend nehm (will ja nur meine Ruh) hab ich fast den Eindruck sie will nicht gehen und i-ein Extralob für ihre Arbeit - evtl. sollte ich mir Kekse einstecken das nächste Mal *gg*. Ist doch net normal oder?? Hat sie keine andern Kunden???? und warum kommt die immer genau dann wenn ich zuhaus bin *heul*...

 

Im Anhang ein Foto von ihr von da Gemeindeseite – wenn du die wo siehst dann such das Weite, die dreht einen die Post nur so an und man kann fast nicht anders als sie einfach nur zu mögen oder??


Avani-2014.jpg

15.05.2014: Wurfplanung

Ich plane für 2015 mit Seastar´s Fly SD wieder einen Wurf.

Der Rüde steht noch nicht fest und ich bitte auch noch um Geduld.
Falls sie Interesse an einem Welpen vom geplanten C-Wurf haben, dann rufen sie mich bitte unter: +43676/33 425 26 an.

Fly_Shooting-2013.2.jpg

02.05.2014: Towar ist im Ruhestand!

Ich habe mich entschlossen, Towar in Pension zu schicken.

Leider steht er keinen Hündinnen mehr zur Verfügung. Vielen DANK an Sari und Ute für euer Vertrauen in Towar. Ich bin sehr stolz auf alle Nachkommen und freue mich auf viele Enkelkinder. :)

Um alle Spekulationen zu beseitigen: Towar wird nicht kastriert. Ihm geht es sehr gut und er ist ein vorzeige Rüde.

Towar-Champion.jpg

07.04.2014: IHA Salzburg

Am 5.04.2014 waren wir wieder auf einer Ausstellung gemeldet. Diesemal ging ich mit meiner Nachzucht Aponi in den Ring. Auch Winni, Helga und Bakaan waren wieder mitdabei.

Was soll ich sagen, es lief besser als ich es mir erträumen hätte lassen.

Napa Skan´s Bakaan FLO erreichte in der Jüngstenklasse wieder ein VV1
Spitze ich bin sehr stolz auf euch!

Napa Skan´s Aponi TF, die Nachzucht von Towar und Fly erreichte: V1 / CACA / CACIB / beste Hündin / BOS
Sie steigt in die Fußstapfen ihrer Eltern. Ich bin mega stolz auf meine Kleine! :)

IHA-Salzburg_Aponi-2014.jpg

25.03.2014: Napa Skan´s Bly FLO

Vielen lieben DANK an Anja für die sensationellen Bilder.

Auf diesen Bildern ist Bly 7,5 Monate alt. Eine richtige junge Dame ist sie geworden. Mehr Bilder findet ihr auf Anja´s Webseite.

Ihre Entwicklung könnt ihr hier verfolgen!

Es bekommen alle Napa Skan´s Nachkommen eine eigene Bilderseite. Wenn ich soweit bin, werde ich es unter News bekannt geben!

Frhlingssonntag_auf_Texel_09.Maerz_14_1497.jpg                               Frhlingssonntag_auf_Texel_09.Maerz_14_1317.jpg

10.03.2014: Erfolgreiches Wochenende!

Erfolgreiches Wochenende für Seastar´s Fly SD und Nachwuchs Napa Skan´s Bakaan FLO!

Am 8.3.2014 waren Winni mit seinem Bakaan und ich mit Fly auf der IHA in Graz vertreten. Besonders freute ich mich, dass Winni seinen Bakaan (aus meinem B-Wurf) ausgestellt hat. Hut ab, für deinen Einsatz. Ihr habt es für eure erste Ausstellung perfekt gemacht. Bakaan macht seinen Papa und seiner Mama alle Ehre. SPITZE!!!
Natürlich auch ein großes Dankeschön an Helga, die sich toll um Bakann gekümmert hat.
Freue mich schon auf weitere Hundeausstellungen mit euch.

So nun zur Beurteilung:

 

Napa Skan´s Bakaan FLO Start in der Jünstenklasse:
Fröhliches VV Hundekind, guter Kopf, Scherengebiss, korr. Außenlinie und Winkelung, gutes Haar, bewegt sich schon gut VV1
Formwet: VV1

Bakaan-IHA_Graz_8.3.2014.JPG

 

Seastar´s Fly SD Start in der offenen Klasse:
5 jährige von vorzüglichen Rassetyp mit gut geschnittenen femininen Kopf, Scherengebiss, korrekte Außenlinie und Winkelung, gute Haartextur, fließender Bewegungsablauf mit gutem Raumgriff und Schub, BESTE HÜNDIN.
Formwert: V1 / CACA / CACIB / BESTE HÜNDIN / BEST OF BREED

Fly-IHA_Graz_8.3.2014.JPG

Auf solche Berichte kann man nur stolz sein!!!!!! Ich schwebe noch immer auf Wolke sieben!!! YES YES YES so kann es weiter gehen.
Vielleicht hat nun auch noch der ein oder andere NAPA SKAN´S Nachwuchs Lust auf eine Ausstellung bekommen?!, dass würde mich sehr freuen und ich helfe natürlich gerne bei den Vorbereitungen.

03.02.2014: E-Mail für mich! :)

Verena hat mir ganz tolle Bilder von ihrer Maus Bena geschickt. Besonders toll finde ich das Bild mit dem Schnuller! HERZIG

Danke Verena für die Bilder, habe mich sehr gefreut.

Bena-Jaen.2014.1.jpg

29.01.2014: Der Toller ist für alles zu begeistern! :) SCHÖN

Vani (Napa Skan´s Avani TF) macht nun Zughundesport! Es freut mich sehr, dass die kleine Vani nun mit ihrer Freundin Nala gefallen an dieser Sportart gefunden hat.
Den genauen Bericht findet ihr auf der Webseite von Jasmin: Meine Pfoten www.meine-pfoten.at

Nala_und_Vani_Jaen.2014.jpg

19.12.2013: Bald ist Weihnachten!

Towar, Fly, Aponi und natürlich auch ich, wünschen allen ein FROHES FEST und einen guten RUTSCH ins JAHR 2014!

Merry_Christmas-Napa_Skans.jpg

16.12.2013: Unsere Weihnachtsfeier mit der Trainingsgruppe!

Die Trainingsgruppe Pelmberg hat zu einem Weihnachtsspaziergang eingeladen.

Fly und ich waren mit dabei und wir haben uns sehr gefreut, dass auch Verena mit ihrer Napa Skan´s Bena FLO mit von der Partie war!

Es war eine tolle Veranstaltung und ein wunderschönes Bild, so viele Hunde herumlaufen zu sehen. Wir hatten alle großen Spaß und ich freue mich schon auf den nächsten Spaziergang!!!!

Bild = Napa Skan´s Bena FLO

 

Weihnachts-5Monate.jpg

10.12.2013: Bly ist ein Top-Model!

Bly lebt mit zwei anderen Tollern in Deutschland und lässt es sich so richtig gut gehen.
Die süße, Zuckermaus Bly durfte sogar schon an einem Shooting teilnehmen und hat gleich alle Herzen erobert.

Drei tolle Bilder von Napa Skan´s Bly FLO habe ich bekommen und möchte ich euch natürlich zeigen.
DIESE AUGEN!!! ZUM VERLIEBEN!!!

Bly3-Nov.2013.jpg

06.11.2013: Nachricht von Billy und Halbbruder Filou!

Am 29.9.2013 ist der Kleine Napa Skan´s Biskane FLO „FILOU“ bei uns eingezogen.

Nachdem wir von Verena die Anzeige erhalten haben, das der kleine Kiwi noch eine Familie sucht, haben wir nicht lange überlegt, sondern uns entschieden, zu unserem „Billy“ seinen kleinen Halbbruder zu nehmen. Nach langem Nachrichtenaustausch hin und her, hat es Verena geschafft und den Kleinen mit zum AG-Turnier nach Zwettl genommen, wo wir uns mit Billy auf neutralem Boden getroffen haben. Filou-AG-Training-2013.jpgFilou durfte von dort  gleich mit nachhause kommen.
Der freche Lausbub hat sofort unser Herz erobert und viel Action in unseren Haushalt gebracht. Verena hat ja schon viel Sozialisierungsarbeit geleistet und jetzt kamen bei uns noch Katzen und Hasen dazu, die noch immer mehr als Spielzeug betrachtet werden  - aber es wird schon ;-)Filou-Wandertag-2013.jpg

Wir haben den Kleinen gleich an unserem Familienleben teilnehmen lassen, so musste er mit in die Arbeit, zum AG-Training mit dem großen Bruder, zu meiner Nichte und Neffen (zwischen 5 und 1), nach Ernstbrunn zu den Wölfen  mit Hundefreunden und natürlich auch bei der Buschbergwanderung war er mit.

Es ist toll zu beobachten, wie er groß wird, welche Züge er gleich wie Billy hat und in welchen Punkten er ganz anders ist. Der Name Filou „Lausbub“ passt auf jeden Fall perfekt zu ihm.Filou-2013.jpg

Billy kommt uns jetzt viel erwachsener vor, er teilt mit dem Kleinen alles und lässt ihn meiner Ansicht nach viel zu viel durchgehen….aber er ist ja soooooo süss!!!

Wir halten euch auf jeden Fall am Laufenden, wie es weiter geht.

Liebe Grüsse aus dem WeinviertelBilly-Filou-2013.jpg

05.11.2013: Das Training kann wieder los gehen!

Ach ich kann euch gar nicht sagen, wie glücklich es mich macht, mit meinen Vierbeinern wieder konzentriert zu arbeiten.
Nach der Welpenpause haben wir nun endlich wieder mehr Zeit und können uns so richtig austoben.

Napa Skan´s Aponi TF macht riesen Fortschritte im Dummy. Hier gehen wir 1x in der Woche zu unserer Trainerin Barbara ( Trainingsgruppe Pelmberg). Bonny hat so richtig Spaß an der Arbeit und genießt die volle Aufmerksamkeit in der Einzelstunde.
Wusste gar nicht, dass meine Maus so schnell sein kann. *gg* Bin total begeistert von ihr.

Unser Ziel ist die BLP, hoffe meine Kleine und ich schaffen das.

Towar und Fly kommen natürlich auch auf ihre Kosten. Einmal die Woche gehen wir auf unsere große Wiese und machen ein paar Dummy-Übungen.
Zum Ausgleich haben wir nun auch Frisbee-spielen begonnen. Vorhand, Rückhand, Butterfly usw. Ich kann euch sagen, dass geht in die Beine! Aber meine Hunde lieben es, da müssen meine Beine einfach durch. *gg* 
VIELEN LIEBEN DANK an unsere Trainerin Christina.


Hoffe ich finde mal wen, der Bilder von meinen Hunden macht, wenn wir Frisbee-spielen. Es ist einfach nur lustig. Aber wie auch bei jeder Sportart, lege ich großen Wert auf die Gesundheit meiner Hunde.  Gewisse Würfe mache ich nicht, da ich finde, dass diese absolut nicht geeignet sind für unsere Vierbeiner und ihre Gelenke! Das muss aber jeder für sich selber entscheiden!

Shooting_2013_-Towar-Fla-Aponi.jpg

02.10.2013: Die FLO´s sind ausgezogen / Nächste Wurfplanung

Die FLO´s sind alle ausgezogen und haben, wie ich finde, perfekte Familien gefunden.
Ich freue mich so sehr und bin unendlich dankbar, dass dieser Wurf so ist wie er ist.
Bin schon sehr auf die Zukunft gespannt.

Nun wünsche ich allen viel Spaß und viel Freude mit ihren Füchsen und freue mich immer über News.
Liebe/r Sonic, Filou, Bilox, Bena, Bakaan, Bagizo und Bly lasst es euch gut gehen und ärgert eure Zweibeiner nicht allzu viel!

Die Familien

 

Den Nächsten Wurf im Kennel Napa Skan´s wird es voraussichtlich 2014/2015 geben.
Bitte habt noch etwas Geduld. Das muss alles gut durchdacht und geplant werden. Welche Hündin und welchen Rüde ich hier nehmen werde, dass steht alles noch in den Sternen. Meine Bonny muss noch ein paar Untersuchungen über sich ergehen lassen und ob Fly nochmal Mama werden darf, dass kommt auf ihre Erholungsphase an.



16.09.2013: ÖRC-Zeitschrift

I am so happy.

Meine Fly hat es, dank Jassy Meine Pfoten, auf die Titelseite der ÖRC-Zeitschrift geschaft. Smile

Titelseite-OERC-Zeitung-2013_.jpg 

 

09.09.2013: Woche 7 ist zu ENDE!!!

Wir hatten eine spannende Woche.

Begonnen hat es mit der ersten kleinen Autofahrt, zwei Straßen weiter zu meiner Oma, wo sie auch den Garten unsicher machen durften. Hier sind meine FLO´s nun immer bei Schönwetter. So können sie sich gleich an die Autofahrten gewöhnen. Ist doch nur vom Vorteil.

Weiter ging es dann mit einem Fotoshooting am Freitag. Puhh ich kam ins Schwitzen. Gar nicht so leicht. Aber Chrisi und Jassy haben wieder spitzen Bilder gemacht. 
Hier geht es zu den Shootingbildern.

Vielen lieben DANK auch an dieser Stelle, an meine beiden lieben Freundinnen, die sich geopfert haben. Die Bilder sind klasse. Eine traumhafte Erinnerung.

Weiter ging es am Sonntag. Nachdem die FLO´s schon so brav bei Kurzstrecken sind, haben wir eine 1 Stündige Autofahrt nach Freistadt unternommen. Sensationell brav, waren sie. Am Gelände von meinem Freund, durften sich die Zwerge dann etwas austoben, bevor es wieder Heimwerts ging.

Natürlich konnten sie hier auch wieder sehr viel Neues erleben. Viele viele Besucher mit Kindern, neue Gerüche, neues Gelände und einen großen roten Hoftraktor. Da staunten sie nicht schlecht. Aber es hat ihnen absolut nichts ausgemacht. Im Gegenteil, wenn da nicht der Zaun im Weg gewesen wäre, würden meine Welpen nun Traktor fahren.

Also es war wieder eine tolle Toller Woche und ich freue mich sehr, dass die FLO´s so ein tolles Wesen haben. Bilder unter B-Wurf / Woche 7.

 

Huendin_violett1-7w.JPG

21.08.2013: Die A´s feiern Geburtstag!!

Ach wie die Zeit vergeht! Meine SÜSSEN A´s feiern heute ihren 2ten Geburtstag.

Die ganze Napa Skan´s Familie wünscht euch alles LIEBE zum Burzeltag. Lasst es euch gut gehen.
Freue mich schon auf ein Wiedersehen.

DICKEN DRÜCKER von Mama, Papa, Schwesterlein und natürlich von mir.

img-9996-2_c1000_800.jpg

19.08.2013: Ein tolles Wochenende ist leider vorbei!

 

Die Flo´s sind ja nun 4 Wochen alt und dürfen nun Besuch empfangen.
Da das Wetter auch mitspielte, ging es ab in den Garten. Ich kann nur sagen: JUHUUUUUUU

So spitze waren sie. Gleich wurde alles erkundet und sie hatten richtig viel Spaß. Auch ihre Nase wurde gleich mal eingesetzt. So eine Wiese hat aber auch viele Gerüche.

Auch die Besucher wurden mit großer Neugier begutachtet und es wurde getestet wie sie denn so schmecken. *ggg* Ja ja solche Zähnchen schmerzen schon sehr!  Die Entschuldigung folgte prompt mit einem Hundekuss!

Ich bin wirklich außerordentlich Happy mit diesem Wurf. Bis jetzt hat sich alles erfüllt. Eigentlich schade, dass ich mir keinen behalte. Nur „Frau“ muss wissen wann genug ist. Toller sind anspruchsvolle Hunde und ich könnte einen vierten zurzeit nicht gerecht werden.  
Aber ich weiß ja wem ich meine Zwerge anvertraue!

Wir haben auch tolle Bilder bekommen. *freu* DANKE ANJA.
Diese findet ihr unter B-Wurf – Bilder 4.Woche

Huendin_Rosa_-_Ich-_4w.jpg

08.08.2013: Die Namen für die B´s

So die Namen der B-Welpen, für die Ahnentafel, stehen nun fest. Cool

Wie auch schon beim A-Wurf, habe ich mich für indianische Namen entschieden.
Ich hoffe sie gefallen euch.

Welcher Name zu welchem Welpen, dass steht noch nicht fest, aber das werdet ihr noch bald genug erfahren.

Für die Mädchen:
Bena >  Fasan
Bly >  groß
Benita > schön

Für die Rüden:
Bagizo > der Schwimmer
Bakaan > der Andere
Biskane > der Feurige
Bilox > ist ein Indianerstamm

Wie auch beim A-Wurf kommt zum Schluss noch ein Kürzel für die Eltern dazu. Hier haben wir (Katrin und Ich) uns für FLO entschieden.
FL > Fly und LO > Louis

22.07.2013: Die B´s sind da! 

Am 19.07.2013 schenkte meine Fly, 7ben Nova Scotia Duck Tolling Retriever Welpen das Leben.

Die Geburt verlief ohne Komplikationen und allen geht es sehr gut. Meiner-einer ist Tag und Nacht bei den Kleinen und passt auf, dass alle brav an der Milchbar sich bedienen. Cool

Fly ist, wie auch schon bei ihrem A-Wurf, eine hervorragende Mama. Sie kümmert sich mit viel Liebe um ihre Zwerge. 

Ich freue mich nun auf 10 wunderschöne Wochen mit den FLO`S. Natürlich halte ich euch auf meiner HP immer auf dem Laufenden!! 

B-Wurf-19.07.2013.jpg

02.07.2013: Fotoshooting mit meinen Rotnasen!

Wie ihr ja wisst, ist Napa Skan´s Avani TF bei einer ganz lieben Freundin eingezogen. Jasmin hat ein tolles Hobby. Das wir natürlich gerne in Anspruch nehmen! Cool

Sie hat schon die A-Welpen im Alter von 9 Wochen fotografiert und das erste Welpentreffen. Jetzt war es an der zeit, dass sie meine "Großen" ablichtet.

Wir sind zu einem echt, wie ich finde, perfekten Platz gefahren und haben meine Drei in Pose gestellt. Es war total lustig und es hat so viel Spaß gemacht.
Die Toller hatten sichtlich Freude mit dem Shooting.

Vielen lieben Dank für den tollen „Nachmittag“ und natürlich auch für die hervorragenden Aufnahmen.

Hier ein paar Bilder vom Shooting.

Shooting_2013_-Towar-Fly-Aponi.jpg
 

24.06.2013: Erfolgreiche Tage für den Napa Skan´s Nachwuchs!

Napa Skan´s Aponi TF hatte am 15.06.2013 ihre BGH 1 Prüfung.

Leider konnten wir nicht oft ins Training, da ich mich ja Selbständig gemacht habe und das sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Noch dazu war ich mit meiner Fly bei ihrem „Ehemann“ Louis zum decken. Also es war ganz schön was los bei uns im Hause Napa Skan´s. Trotzdem haben wir uns getraut!!

Bonny / Aponi hat die BGH 1 mit 93 von 100 möglichen Punkten (Sehr Gut) bestanden. Ich bin sehr stolz auf sie. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Fehler auf meine Nervosität gingen. Sie war wirklich super brav und aufmerksam. Wurde auch sehr betont von der Richterin.

 

Weiter ging es am 21.06.2013 mit Napa Skan´s Akando TF.

Auch Aki und sein Frauchen gingen zur BGH 1 Prüfung. Das Team war spitze und das sieht man an den erreichten Punkten!!
Aki / Akando erreichte in der BGH 1 -  96 von 100 möglichen Punkten (Vorzüglich)
Wir sind stolz auf euch!!!

 

Aber das war noch nicht alles.

Die zwei Geschwister waren auch am ÖRC Wesenstest in Bad Leonfelden gemeldet.

Akando ging am 22.06.2013 an den Start und beeindruckte die Richterin Frau Rita Rohrbach (CH) mit der Richteranwärterin Frau Gerlinde Boross. Er zeigte sich von seiner BESTEN Seite und wurde in den höchsten Tönen gelobt.
Aki du machst nicht nur deine Besitzerin stolz sondern auch mich.
Wir gratulieren zu 96 von 99 möglichen Punkten!!!!!!

Aponi war am nächsten Tag an der Reihe! (23.06.2013) Also wenn ich nur diese Nervosität los werden würde. Ich weiß doch, dass ich mich auf meine Hunde blind verlassen kann! 
Naja aber das gehört anscheinend dazu!
Meine Maus zeigte was für ein Temperament in einem Toller steckt, was den beiden Richtern sehr gut gefallen hat. Ich darf voller Stolz euch berichten, dass meine Nachzucht Napa Skan´s Aponi TF von 99 möglichen 97 Punkte erreicht hat!!!!!

Ich bin so Happy und unendlich stolz, ich könnte die ganze Welt umarmen!!

 

Bilder folgen

17.06.2013: Wir erwarten unseren B-Wurf für MITTE JULI.

YES meine Fly ist trächtig!! Smile

Der Ultraschall am 14.06.2013 hat es gezeigt. Alle Welpen sind schon sehr gut etwickelt und der Mama geht es auch perfekt!

Ich freue mich sehr und bin unendlich GLÜCKLICH!!!

DSC_9149_ret_kl.jpg

03.06.2013: Napa Skan´s Akando TF hat die Nase vorne!

Akando.April-2013-2.jpg
Hallo liebe Napa Skan´s Freunde. Nun ist es mal wieder an der Zeit, dass ich wieder von mir hören/lesen lasse. Ok mein Frauchen mag das nicht so sehr, wenn ich angebe, aber Ziehmama Verena ist so enorm stolz auf mich, dass ich es euch erzählen muss.

Wie ihr ja wisst, sind ich und mein Frauchen immer fleißig im Dummytraining bei der Retrievergruppe Pelmberg.
Hier haben wir zu unserem „normalen“ wöchentlichen Training noch einige Sondertrainingseinheiten. Muss ja bestens vorbereitet sein, für meinen ersten Workingtest.

Unter uns: Ich brauche das ja eigentlich nicht, aber mein Frauchen! Wink Die ist schon jetzt so nervös. HIHIHIHI Ich bin die RUHE im Fell!!! Innocent

Um das ganze Mal zu testen, wie das so ist auf einem Workingtest, hat uns mein Frauchen beim Start-UP-Dummybewerb angemeldet! Puhh das war aufregend, aber kein Problem für mich! Der Bewerb bestand aus drei Übungen welche wir beide sehr gut gemeistert haben.
Übung 1:  17 von 20 Punkten
Übung 2:  17 von 20 Punkten
Übung 3:  12 von 20 Punkten
Damit erreichten wir als Team den 10 Rang von 23 Teams!
Darauf kann man echt stolz sein. Findet auch meine Ziehmama! Cool

Was auch für mich ein herausragendes Training war, war das mit dem internationalen Trainer Herrn Martinolli. Ach das war echt spitze. Frauchen ging zwar hin und wieder die Puste aus, aber ich könnte noch heute weiter machen. Was wir hier alles machen durften echt spitze. Der Workingtest kann kommen.
Auch Herr Martinolli lobte uns in höchsten Tönen!
Er meinte, dass er noch nie solch einen Nova Scotia Duck Tolling Retriever gesehen hat, der bei der Arbeit so konzentriert und mit vollem Einsatz dabei ist!!
Da könnt ihr euch sicher vorstellen wie groß ich und mein Frauchen geworden sind!

Akando-April.2013.jpg
UND UND UND UND mein Frauchen ist die Beste!!! Sie hat uns ein Einzeltraining mit Margit ausgemacht. Ach die ist toll, die lässt sich immer so viele neue Aufgaben einfallen. Die hatte auch eine sensationelle Überraschung für mich. Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben, aber ich durfte ein 3 Kilo schweres Hasendummy apportieren.
Da hab ich aber gestaunt!!  Huiii echt aufregend, aber natürlich absolut kein Problem für mich. Was soll ich sagen: „ich bin ein Naturtalent!“ *gg*
Gleich im Anschluss durfte ich meine erste Schleppe arbeiten. Naja … Nase runter und los ging es wie ein Blitz!!
Zum Abschluss kamen dann wieder „nur“ die Dummys zum Arbeiten dran…. OK … war halt kein Hasefell, aber wenn mein Frauchen sagt: „bring“ dann mache ich das natürlich ohne Wiederworte.

So genug angegeben. Wie ihr lesen könnt, geht es mir BESTENS und mit meinem Frauchen
bin ich überaus Glücklich!

Akando-April.2013-1.jpg

24.04.2013: Hundesalon - Fellparadies

Logo1.jpg

Liebe Freunde und Besucher meiner HP.

ich habe den Schritt gewagt.
Nach meiner Ausbildung zur diplomierten Hundefriseurin, mache ich mich nun selbständig.

Ab 1.Mai.2013 bin ich mit viel Liebe und Geduld für euren geliebten Vierbeiner die richtige Anlaufstelle für ein perfektes Styling und eine ordnungsgemäße Fellpflege.

Ich würde mich sehr freuen, euch in meinem Salon begrüßen zu dürfen.
Kontakt: +43676/33 425 26
www.fellparadies.at

Alles Liebe

Fellparadies - Hundefriseur
Verena Habenschuss

 

23.04.2013: Napa Skan´s Ahyoka TF

Am Samstag den 20.04.2013 hatte Ahyoka mit ihrem Zweibeiner die Retrieverbasisprüfung 1.

Leicht angeschlagen gingen die Zwei zur Prüfung und wurden sehr gelobt. Perfekte Leinenarbeit und eine tolle Hund und Führer Bindung. Es macht mich sehr stolz zu hören, wie toll der Napa Skan´s Nachwuchs arbeitet und wie sie alle gelobt werden!!!!!

Ahyoka erreichte mit 94 punkten ein Sehr gut!

Wir Gratulieren HERZLICH!!! Spitze wir sind sehr stolz auf euch.

02.04.2013: Die Natur lässt sich nicht beeinflussen!

Leider muss ich euch mitteilen, dass sich unsere Wurfplanung etwas verschieben wird.

Fly macht es spannend.
Wir üben uns in Geduld und freuen uns auf unseren B-Wurf.

Fly-Louis-Okt.2012.jpg

 

05.03.2013: Nachricht von Napa Skan´s Ahanu TF / Anu

Liebe Österreicher

Am Sonntag habe ich mit Frauchen und Herrchen meinen ersten Military-Plauschlauf absolviert.
Wir hatten alle sehr viel Spass ;-)

6 Posten waren zu bewältigen und dazwischen marschierten wir an wunderschönen Stellen vorbei. Wald, Fluss, Wiesen....es war ein wunderschöner Tag

Hier die Details zu den Posten:

Anu_Mrz_13.jpg1. Unter 2 von 8 umgedrehten Blumentöpfen lagen Leckerli`s, ich musste meine Nase einsetzen und meinem Herrchen zu spüren geben unter welcher Nummer sie sind. Dabei durfte ich die Töpfchen nicht umwerfen.
Hi, hi, hi kein Problem für mich. Hab ja soooo ne gute Nase.

2. Frauchen musste Warnhinweise den Signalen zuordnen, in dieser Zeit durfte ich mich nicht bewegen. Wurde zuvor in eine Wäschezeine gesetzt.
Ach, auch dies mach ich mit links. Weiss ja genau das es danach wieder mit Spazieren weitergeht.

3. Ich wurde auf freiem Feld angebunden und Herrchen wurden die Augen verbunden. Nachdem Herrchen nicht mehr in der Nähe von mir war, musste er mich suchen, mit den verbunden Augen. Für Ihn keine einfache Sache, da ich nicht auf Kommando belle...... Herrchen hat es aber sehr gut gemacht. Als er schon fast an mir vorbei marschiert war, hörte er mein Schnüffeln und Winseln.
Juppi! er hat mich gefunden

4. Ein Slalom mit Hütchen war zu bewältigen. Nicht ganz so einfach, denn auf den Hütchen war Leberpaste die ich leider nicht fressen durfte ;-( Frauchen musst mich führen mit einer Karotte im Mund, in einer Hand meine Leine und in der anderen ein Badmington-Schläger mit Ball. (siehe Foto)MilitaryMrz13.jpg
Der Ball durfte nicht auf den Boden fallen und zu mir sprechen konnte Frauchen leider auch nicht.
Durch die komisch hohen Töne die sie von sich gab, war ich ganz auf Frauchen fixiert und wir meisterten diesen Slalom mit Bravur.

5. Ich hatte Pause und durfte etwas Karotte essen, denn Ich, Frauchen und Herrchen hatte die Aufgabe diese Karotte bis auf 20gr genau aufzuessen. Super waren wir, 19gr zeigte die Waage an. Mmmmh war das lecker.

6. In einem Kinder-Plantsch-Becken musste ich einen Tennisball gefüllt mit Leckerli`s suchen. Das Becken war aber gefüllt mit sehr sehr vielen andren farbigen Bällen.
Meine Nase liess mich nicht im Stich und im Nu hatte ich den richtigen Ball gefunden.

Es gab Hunde, die sind nicht einmal in das Becken gesprungen und ich konnte fast nicht mehr damit aufhören in diesen Bällen zu stöbern.

Das wars, von 120 Punkten haben wir tatsächlich 117 Punkte geholt.
Es starteten 294 Teams und wir konnten unsere Namen uf Platz 34 der Rangliste finden.

Nach einem erfüllten Military-Nachmittag kamen wir hundemüde nach Hause.

Am Sonntag geht es weiter. Wir nehmen an einem Hunderennen teil. Bin ja mal gespannt wie schnell ich bin. Werde ganz sicher den einen oder andern Hund auf der Strecke lassen.

Bis bald und tragt Sorge zu euch euer
Ahanu

Wir sind super stolz auf euch!! Habt ihr toll gemacht!
PS: Wenn ihr alle sooooo gut seid, dann muss ich mir für das nächste Treffen ein paar besondere Spiele einfallen lassen! Cool

28.02.2013: Post von Billy / Napa Skan´s Anoki TF

Billy_im_Schnee_2.jpgJetzt habe ich schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Aber es geht mir sehr gut und ich habe mich im Weinviertel sehr gut eingelebt. Teile mein Zuhause nicht nur mit 4 2 Beinern, sondern mittlerweile auch mit 4 Katzen und 5 Hasen. Mit den Fischen hab ich nicht viel zu tun, die schwimmen langweilig im Aquarium herum. Die Katzen lassen sich von mir gerne jagen und dann liegen wir wieder gemeinsam in der Gegend herum.

Billy_und_Patty_2.jpg

Wie ihr ja gehört habt, war ich auch brav in der Hundeschule und hab dort nicht nur die Junghundeveranlagung gemacht, sondern auch die BH1 mit „Sehr gut“ abgeschlossen. Bei meinem ersten Turnier habe ich dann gleich den 2. Platz gemacht und war sehr stolz, nur haben die Leckerlies in meinem Pokal gefehlt Billy_und_Pokal_2.jpg

Auch im Winter habe ich keine Pause gemacht, sondern hab mich mit meinen Freunden getroffen und zum Beispiel meine Eislaufkünste perfektioniert. Viel Zeit hab ich auch mit Chillen verbracht, weil die Action mit meiner Familie mich teilweise schon sehr schafft ;-)

Schnee gibt es ja dieses Jahr auch genug und ich liebe dieses weiße Zeug, da kann ich herumtollen und „nur“ nass und nicht schmutzig.

 Billy_im_Schnee_1-2013.jpg

Das mit dem Schifahren habe ich zwar nicht so ganz verstanden, aber sonst ist Schneeballspielen und Tiefschneetauchen genau meine Sportart.

Was man bei dem ganzen Sport aber nicht vergessen darf, ist das Apre Ski in der Schihütte. Da kann man einen anstrengenden Tag so richtig ausklingen lassen.

Billy_in_der_Schihtte_2.jpg

Liebe Grüße und bis bald Billy und seine Familie

10.12.2012: Spitzen Wochenende für die Napa Skan´s

Meine Füchse und ich waren auf der doppel CACIB Ausstellung in Wels vertreten.
Ich durfte auch wieder Napa Skan´s Akando TF präsentieren und er machte sich einfach spitze.
Von Ausstellung zu Ausstellung werden meine Jungen immer besser und kommen mit der doch sehr ungewöhnlichen Situation besser zu recht! Auch Bonny findet es nicht mehr ganz so doof. Aber der perfekte Showhund wird sie nie werden. Sie ist einfach meine Arbeitsmaus und das ist auch gut so!

Napa Skan´s Akando TF erreichte am Samstag ein V2 und am Sonntag ein SG2
Napa Skan´s Aponi TF erreichte an beiden Tagen ein SG1
Seastar´s Fly SD erreichte an beiden Tagen das V1,CACA und CACIB

Juhuuuuuuuu ich bin nur Happy!! Spitzen Bewertungen. Meine Füchse können sich sehen lassen.

Nachdem nun auch der Winter bei uns in OÖ eingetroffen ist und meine Hunde nach den anstrengend Austellungstagen sich etwas Spaß verdient haben, durften sie sich im Schnee so richtig austoben. Towar, Fly und Bonny hatten sichtlich Freude im Schnee zu tollen! HIER

Bonny-Towar-Fyl-Dez.2012.jpg

06.12.2012: Retrieverzeitschrift vom Dez.2012

Juhuu endlich ist sie da... die Zeitschrift vom ÖRC.  Unter der Landesgruppe Öberösterreich ist der Bericht vom ersten Welpentreffen der Napa Skan´s A´s zu finden. Cool

Nochmals vielen lieben DANK, an alle. Es war ein wunderschöner Tag und ich erinnere mich immer wieder gerne zurück.

Zufinden ist der Bericht auch unter Presse.

04.12.2012: Eine wunderschöne Überraschung .....

........ wurde mir von Katrin und ihrem Louis bereitet.
Ein Paket voller toller Toller Sachen.
Eine Duck Toller-Mappe, Kugelschreiber, Aufkleber, Kalender und eine CD mit Louis Lebenslauf! 
Ich habe mich sehr darüber gefreut und möchte mich auch hier noch mal herzlich für das Geschenk bedanken! Einfach nur toll.

Die Bilder von Louis @ Work möchte ich euch nicht vorenthalten… zu finden sind sie hier!!!

Louis-4.jpg

 

26.11.2012: Vani, Nala und Jassy hatten ein spitzen Wochenende!

Heute erreichte mich wieder eine erfreuliche Nachricht, aber lest selbst:

Am 25.11.2012 fand beim FSHC ein kleines Stöberturnier statt bei dem das Hund-/Mensch Team bewertet wurde in folgenden Aufgaben:

1. Spielen mit dem Hund (Aufmerksamkeit, Bindung und Motivation)
2. Gewandtheit / Leiter, am Ende der Leiter hob eine Fremdperson den Hund auf einen Tisch wo er 10 Sekunden bleiben musste
3. Fassbrücke
4. Kleinteilsuche / Fetzerlsuche in einem vorgegebenen Gebiet

Mit Vani die die Aufgaben super meisterte erreichte ich den 3. Platz und mit Nala die ihre bisher beste Suche ablegte erreichte ich den 1. Platz

Es ist sehr schön zu sehen welche Fortschritte wir dieses Jahr in diesem tollen Sport gemacht haben.
LG Jassy, Nala und Vani 
pretty-faces-VaniNala-2012.jpg

Wir sind super stolz auf euch! Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!

Die Roten machen sich spitze und ich bin allen Zweibeinern sooo unendlich DANKBAR, dass sie so viel mit den Napa Skan´s A.. machen.


19.11.2012: Tolle News von Billy!

Am Wochenende erreichte mich eine hervorragende Nachricht von Napa Skan´s Anoki TF und seinem Frauchen Marianne. Billy, wie er liebe voll genannt wird, hat mit seinem Frauchen die BH1 mit einem Sehr gut geschafft und wir sind überaus stolz auf das Team.
Herzlichen Glückwunsch… ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie stolz ich auf euch bin. Diese Prüfung verlangt schon einiges vom Vier- wie auch vom Zweibeiner. Ach ich bin ganz hin und weg!!

Das war aber nicht alles… am Tag nach der Prüfung hatten die zwei auch noch das Vereinsturnier und ich bekam eine Gänsehaut, als ich die Platzierung erführ!!!!
BILLY und MARIANNE erreichten den 2ten Platz!!!!!!!!!!
YES ich … ja mir fehlen die Worte. SPITZE wir sind sooooooooo stolz auf euch!!!!!!!!!!!!!

Billy-Aug.2012.jpg

12.11.2012: Erfolgreiches Wochenende.....

Ich komme aus dem Schwärmen nicht raus! Am 09-11.11.2012 hatten wir einige Prüfungen zum Absolvieren und wir waren sehr erfolgreich.

09.11.2012 hatten wir die BH-Prüfung:
Objibwa´s  Towar CIK > bestanden
Napa Skan´s Aponi TF > bestanden (Richter: sehr aktive Hündin mit spitzen Arbeitsanlagen)
Napa Skan´s Akando TF > bestanden (Richter: beste Arbeit des Tages!!!)

10.11.2012 hatten wir die GAP-1 (neue anerkannte ÖKV Prüfung)
Seastar´s Fly SD > Sehr gut mit 91 von 100 Punkten

11.11.2012 war die RBP-1
Napa Skan´s Akando TF > Vorzüglich mit 96 von 100 Punkten.


Herzlichen Glückwunsch an Akando und Annemarie. Ihr habt eine tolle Arbeit abgeliefert!!! Macht weiter so.

Auch ein großes LOB an meine Hunde!! Ihr bereitet mir so viel Freude!
Danke an unsere Trainer vom ÖKV (Sandra) und vom ÖRC (Barbara und Margit), ihr habt uns bestens auf die Prüfungen vorbereitet und viel Geduld bewiesen!


Towar-Fly-Akando-Bonny1.jpg

22.10.2012: Augenuntersuchung!

Am 17.10.2012 war wieder die jährliche Augenuntersuchung von Towar und Fly fällig!

Beide sind frei und haben ein perfektes Augenbild! Die Tierärztin hat sogar einige Bilder vom Augeninneren für einen Vortrag gemacht! Sie meinte, dass solch ein schönes Auge selten zu sehen ist! Cool
TowarFly2011.jpg

15.10.2012: Nachricht vonAhyoka!


Heute erreichte mich eine ganz tolle Nachricht von Napa Skan´s Ahyoka TF.

Sie hat am 13.10.2012 ihre BH-Prüfung und das als jüngste Teilnehmerin, bestanden.
Besonders wurde die Fuß-Arbeit, Leinenführigkeit und die Bindung von den beiden gelobt.

Ich freue mich sehr und gratuliere recht Herzlich! Macht weiter so.

Ayoka12.Mo..jpg

12.10.2012: Louis war auf Urlaub im schönen Österreich!

Am 3.10.2012 hat Katrin mit ihrer Familie die Schäferhunde WM in Steyr besucht.
Diese Gelegenheit konnten Fly und ich uns einfach nicht entgehen lassen um Louis wieder zu sehen.
Am Nachmittag fuhren meine Düse und ich nach Steyr und verbrachten einen traumhaften Nachmittag mit Katrin und ihrem Louis.
Fernab vom Ausstellungsstress konnten wir den Nachmittag bei einem gemütlichen Spaziergang genießen und hatten sogar die Gelegenheit, Bilder von den zukünftigen Eltern zu machen.

 

Vielen Lieben Dank Katrin, dass du mir soooo tolle Stehbilder von meiner Fly gemacht hast!
Zu zweit geht das doch gleich viel einfacher, als alleine!

 *gg*

Fly-Sep.2012.jpg

Ich kann meine Freude gar nicht in Worte ausdrücken.
Louis ist einfach ein spitzen Rüde und ich freue mich so sehr, dass er der Papa für den B-Wurf wird.

DANKE

mehr Bilder findet ihr hier!

Fly-Louis-Okt.2012.jpg

10.10.2012: Ahanu meldet sich von seinem Urlaub zurück!

Heute erreichte mich eine tolle Nachricht von Patrick, Claudia und Ahanu.

Die drei verbrachten ihren Sommer/Herbst-Urlaub am Meer in Belgien und nach zwei Tagen ging es weiter richtung England. Wandern, Stadtbesichtigungen, Spaß haben am Meer, ausruhen und einfach die Ferien genießen, das war ihr Motto.

Ahanu ist eine richtige Wasserratte und die Frisbee wurde zum Lieblingsspielzeug am Strand.

Das hört sich nach sehr viel Spaß an. Ist auch klar, wenn der Hund dabei ist, dann kann es auch nur spaß machen! *ggg*Ahanu13.Monate1.jpgAhanu13.Monate.jpg

 

02.10.2012: Ausstellungs-Erfolge von Tulln

Auf der Bundessiegerschau in Tulln am 29.09.2012 habe ich Napa Skan´s Akando TF, Napa Skan´s Aponi TF und Seastar´s Fly SD ausgestellt.

Meine Bonny war ja vor kurzem läufig und wie soll es auch anders sein: Frauchen hat die Nennung abgeschickt und Aponi hat ihr schönes Fell verloren.
So habe ich einen Kurzhaar Toller in Tulln ausgestellt. Für sie und für mich war es eine Übung, aber ich musste mit einem GUT aus dem Ring gehen!

Nachzucht Napa Skan´s Akando TF durfte ich auch in Tulln präsentieren.
Für seine erste Ausstellung hat er sich vorzüglich benommen und präsentiert.
Ich bin super stolz auf Aki.  Er erreichte ein V2
Ein großes Dankeschön an Annemarie, die es mir erlaubt hat, ihren geliebten Duck Toller auszustellen!!! Freue mich schon auf weitere Ausstellungen mit ihm.

Meine Düse Seastar´s Fly SD durfte nun auch wieder an einer Ausstellung teilnehmen und sie war einfach klasse!! Ruhig, ausgeglichen und zutraulich dem Richter gegenüber .
Sie hat sich einfach von ihrer BESTEN SEITE gezeigt!
Fly erreichte ein V1/CACA/CACIB > die Bewertung kann sich sehen lassen!

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit den Beurteilungen und ich freue mich schon auf die nächste Show mit Aponi, Fly und Aki.

25.09.2012: Wurfplanung!!!

Wie ihr alle schon wisst, plane ich wieder einen Wurf, mit meiner Fly, für das Frühjahr 2013.

Ich habe stundenlang die verschiedensten HP´s durchforstet und auf der World Dog Show in Salzburg, hab ich ihn gesichtet.  
Optisch wie auch sein ausgeglichenes Wesen, haben mich sofort begeistert und der erste Schritt war getan.
Katrin hat mir Filme von den verschiedensten Situatuionen (Agility, Dummy usw.) mit Louis gezeigt und meine Begeisterung stieg immer weiter an.  Einfach ein toller Toller-Rüde, genau so wie ich ihn mir vorstelle.

Genauere Infos findet ihr unter B-Wurf.

Ein großes DANKESCHÖN an Katrin und Sinaida für das Vertrauen in diese Verpaarung.

Fly-Louis_2.jpg

12.09.2012: Unsere Ausstellungserfolge!

Nach einer längeren Pause, habe ich meine Toller mal wieder auf 3 Ausstellungen gemeldet! Ich konnte nicht aufgeben, Towar fehlte nur mehr ein CACA für den Nationalen Champion. Was soll ich sagen, uns hat der Ehrgeiz gepackt!!!

Los ging es auf der ÖRC-Clubsiegerschau in Aigen am 17.05.2012.

Hier war nur Towar gemeldet und er hat wiedermal eine tolle Bewertung bekommen, aber wieder nur ein V2, r. CACA. 

Weiter ging es mit der World Club Show in Anif am 19.5.2012.

Towar erreichte leider nur ein SG 3, aber auch meine Fly durfte sich präsentieren und sie erreichte: V2, r. CACA.

Rückblickend bin ich sehr zufrieden mit den Bewertungen.
Es ist ja nicht jeder Tag gleich.

Natürlich geben wir nicht so schnell auf. Es fehlt nur mehr ein CACA für Towar.

Am 14.07.2012 waren wir dann wieder auf einer Internationalen Ausstellung in Oberwart.

Napa Skan´s Aponi TF habe ich hier auch vorgestellt.
Sie war schon sehr zurückhaltend im Ring. Meine freche Maus mal ganz ruhig. *ggg* Echt ein einzigartiges Erlebnis. Aber sie machte sich gut für ihre erste Show. Sie erreichte ein SG1.

Und endlich hat Towar es geschafft.
In Oberwart hat Towar sein letztes CACA errungen. Bewertung: V1, CACA, r.CACIB

Objibwa´s Towar CIK kann nun zu seinem Jugend Champion, auch den Nationalen Champion zählen.
Ich bin so unendlich stolz auf meinen Bub.

Towar-Champion.jpg

06.09.2012: Spitzen Tag für einen Züchter!

Am 4.08.2012 war für mich als Züchter der zweitschönste Tag.
Der Erste war die Geburt der A´s und der zweitschönste Tag war das Wiedersehen nach fast einem Jahr.

Hier der Link zum: 1. Welpentreffen A-Wurf

Gruppe.JPG

05.09.2012: Unsere HP ist wieder online!!!!!

Endlich haben wir alle Probleme beseitigen können und unsere HP ist wieder im Netz zu finden.
Ein großes DANKESCHÖN an Bernhard, der mir in vielen Arbeitsstunden meine HP wieder aufgesetzt hat.

In den nächsten Tagen werde ich noch ein Paar Aktualisierungen  vornehmen.
(Welpentreffen, Bonny´s erste Ausstellung, neuer Champion in Österreich usw.)

Alles Liebe

Verena und die Tollerbande!

08.05.2012: Napa Skan´s Ahanu TF

Wir haben wieder einen spitzen Bericht von Ahanu bekommen und auch die dazugehörigen Bilder.  Er hat mir berichtet, dass er bei einer Dog Fun Gruppe mitmacht und hier verschiedene Aufgaben zu absolvieren hat. Tunnel, Ablenkungen, Gehorsam usw.
Anu ist wie überall der jüngste, da er schon die Voraussetzungen erfüllt, an diesen Kursen teilzunehmen.
Natürlich muss Anu sein Können unter Beweis stellen und erreichte gleich den 1ten. RANG!!!!

Spitze Ahanu!!! Mach weiter so.

Auch einen ganz besonderen Ausflug hat Ahanu mit seinen Zweibeinern gemacht, aber das darf er euch kurz selber erzählen. :
………………
Ein ganz besonderes Erlebnis muss ich euch allen noch erzählen.
Keiner von Euch war sicher jemals so hoch über dem Meer wie ich. Es hieß dort komisch, kann ja kein Englisch.
TOP OF EUROP, Jungfraujoch 3454 Meter über Meer Haben vor Ostern einen Ausflug dort Rauf gemacht. Es war einfach SPITZE! Schnee, Gletscher, herrliches Wetter und viele Leute die nicht Schweizer waren.

Diese Japaner, wie man sie nennt, wollten mich alle photographieren.
Habe ich da etwas falsch verstanden??!! War ich jetzt der Höhepunkt oder dieser Berg?
Keine Ahnung, hat mir einfach nur Spaß gemacht.

Ihr könnt euch ein Bild machen von diesem atemberaubenden Ausflug, habe einige Bilder in den Anhang gehängt.

Lieber Ahanu, sobald ich wieder Bilder hoch laden kann, werde ich diese Natürlich nachreichen!

 

02.04.2012: Fly´s erster Workingtest!

Fly-Workingtest-Karlstift4.jpg

Wir waren am Samstag (31.03.2012) in Karlstift und hatten unseren ersten Workingtest. Unsere Trainerin Barbara meinte, nach nur drei
Trainingseinheiten, dass wir doch starten sollten. Ich kann euch gar nicht sagen, wie nervös ich war. Mit Startnummer 23 haben wir bei der 4 Station um 8:00 Uhr morgens begonnen.

Station 4: Hier war eine Markierung mit Schuss und dann gleich ein Blind hinter her, welches auch mit einem Schuss angedeutet wurde. Fly hatte leider nicht ganz so toll Markiert, aber trotzdem toll gearbeitet. Das Blind war für sie absolut kein Problem. Ich habe sie mit einem „Vor“ raus geschickt und los ging die Suche auf meinem Pfiff. Einfach perfekt gearbeitet.
Der Richter John Stubbs hat uns bei dieser Übung mit 15 von 20 möglichen Punkten belohnt!

Weiter zur Station 1: Hier hatten wir einen kleinen Walk up und anschließend viel ein Dummy, wieder mit Schuss, in den Wald hinein. Nach der Freigabe des Richters, durfte ich Fly mit einem Bring losschicken. Zielsicher und schnell, lief sie los und brachte es auch mit Schwung wieder zurück.
Der Richter John Castle lobte Fly und war sehr begeistert von ihr. Er belohnte uns mit 20 von 20 möglichen Punkten!

Fly-Workingtest-Karlstift2.jpgStation 2: Es lagen hier 2 Dummys für die Suche, in einem Gestrüpp. Begonnen haben wir wieder mit einem kleinen Walk up und dann folgte noch eine links Kurve. Jedes Dummy wurde beschossen und nach dem Zeichen des Richters, durfte ich meine Fly auf die Suche schicken. Sie setzte perfekt ihre Nase ein und hatte so auch sehr flott ihr erstes Dummy gefunden und zu mir gebracht. Das zweite und Letzt Dummy arbeitet Fly auch sensationell und wieder erhielten wir großes Lob!!
Der Richter Michael Hahn belohnte uns mit 20 von 20 möglichen Punkten!

Nun kamen wir zur letzten Übung. Meine Anspannung viel etwas ab und ich freute mich auf diese Aufgabe.

Station 3: Wieder hatten wir hier eine Markierung mit Schuss, welche aber in eine kleine Senke geworfen wurde, so dass Fly nur die Wurfrichtung sehen konnte, aber nicht, wo es Landete. Anschließend sollte Fly auf ihrem Platz verweilen, bis ich das gebrachte Dummy in einer angemessenen Entfernung abgelegt habe. Zurück zu ihr und sie sollte es mir dann bringen.

Was soll ich sagen, leider sind wir an dieser Übung gescheitert!
Sie lief toll in die Richtung des Marks, aber leider war der Wind nicht vorteilhaft und meine Fly folgte ihrer Nase. Alle Bemühungen, sie wieder in die Richtige Richtung zu führen, sind gescheitert, da meine Fly ihrer Nase vertraut hat. Was absolut kein Nachteil ist, aber leider konnte uns die Richterin Barbara Bachleitner für diese Aufgabe keine Punkte geben und so sind wir aus der Gesamtwertung ausgeschieden.

Zusammenfassend war es ein sehr Erfolgreiches Wochenende für mich und meine Fly. Sie hat nach längerer Trainingspause (1,5 Jahre) doch noch zeigen können, was sie kann und das sie ein spitzen Toller ist. Uns hat nun das Fieber gepackt und wir werden sicher weitermachen.

Übung 4: 15/20
Übung 1: 20/20
Übung 2: 20/20
Übung 3:   0/20
Fly-Workingtest-Karlstift3.jpg

30.03.2012: Viele NEUE Seiten und Aktualisierungen!

Im April erwartet Towar wieder Damenbesuch. Die Zuchtstätte Hunter´s Moonlight lässt ihre wunderschöne Kimberly decken. Ich freue mich schon sehr auf diese Verpaarung und werde euch unter News auf dem Laufenden halten.

Die Seite von meiner Aponi/Bonny wurde aktualisiert. Ein neuer Text beschreibt meine süße Nachtzuchthündin wie sie leibt und lebt. Auch viele schöne Bilder von ihrer Entwicklung findet ihr auf ihrer Seite.

Die Wurfstatistik habe ich nun auch online gestellt. Die A´s sind noch sehr jung, daher haben wir noch nicht so viele Untersuchungsergebnisse zu präsentieren. Unter Zucht werde ich euch in diesem Punkt auf dem Laufenden halten.

Nachruf von meiner geliebten BASKIA ist nun endlich online!!!!

Nun zum letzten Punkt, den ich verlautbaren möchte.
Für das Frühjahr 2013 plane ich einen weiteren Wurf mit meiner Zuchthündin Seastar´s Fly SD. Nachdem sich der A-Wurf prächtig entwickelt, habe ich entschlossen mit meiner Fly einen zweiten Wurf zu machen. Der Partner für meine Fly steht noch nicht fest, aber wie auch beim ersten Wurf lege ich großen Wert auf ein ausgeglichenes Wesen, spitzen Arbeitsanlagen und auf die Gesundheit des Ründens.

Reservierungen für einen Duck Toller Welpen werden jederzeit unter der Mail-Adresse: verena.habenschuss@wolitz.atentgegengenommen.

27.03.2012: News von Napa Skan´s Avani TF / Vani

Hallo meine Lieben, ich bins, eure Vani!Vani-65Monate.jpg

Ich will mal wieder berichten was sich so tut in letzter Zeit, wir sind nämlich mehr als fleißig.. .Frauchen nennt das „Frühlingserwachen“ J!

Das gefällt mir und Nala richtig gut, wir sind jeden Tag unterwegs, treffen Freunde, gehen Spazieren, sogar am See waren wir schon und auch ein neues Training hat für mich begonnen, aber nun mal von vorne:
Wir besuchen jetzt ein paar mal in der Woche den Hundeplatz, dort sind ganz ganz viele andere Menschen und Hunde und es ist immer was los, anfangs echt ungewohnt da dann mittendrin zu sein, doch mittlerweile bin ich dabei schon richtig cool und bleibe auch ohne Frauchen brav angehängt an meinem Platz. Das muss ich nämlich hin und wieder wenn Nala mit Frauchen Hüpfen und Bellen geht… alle nennen das Agility… keine Ahnung was das ist, ich gehe nämlich ins Stöbertraining (Flächensuche) und habe ne Menge Spaß dabei und scheinbar ist es auch sehr sinnvoll für mich, denn Frauchen meint da kann ich dann mal Menschen finden – find ich super da kann mir dann nie jemand von meinem Rudel verloren gehen *hihi*!!!

Meinen ersten Kontakt zu Wasser hatte ich auch schon, ihr müsst euch vorstellen Nala ist da sofort reingesprungen und schwomm Vani-65Monate2.jpgherum ohne vorher zu gucken wie die Temperatur so ist!!! Ich hielt da vorher mal die kleine Zehe rein und plantschte dann bisschen am Rand, da ließ mich Frauchen immer wieder ein Spielzeug holen und wenn Nala ans Ufer schwamm sprang ich ihr auch immer entgegen J… was ich besonders lustig finde ist das Gefühl mit nassem Fell zu laufen, da gebe ich immer Vollgas und schlage ganz irre Haken, Frauchen meint dann immer: „Jetzt hauts ihr wieder den Vogel raus“ ;-)).

Naja wie ihr seht und hört geht’s mir richtig gut und ich freue mich schon aufs nächste Training/Treffen mit euch allen.


Wuff und Küsschen an euch alle!!!

Eure Vani mit Rudel

Vani-65Monate3.jpg

24.03.2012: Ein tolles Training!

Trainieren macht alleine absolut keinen Spaß!!
Darum habe ich liebe Freunde zusammen gerufen um mit uns zu trainieren!

Jassy mit Nala und Vani, Chrissy mit Skip und Fee, Hansi mit Hestia und Einstein, Annemarie mit Aki und natürlich ich mit meinen drei Roten!

 

Zu Beginn haben wir ein paar Gehorsamkeit-Übungen, mit unseren jungen gemacht.
Sehr aufmerksam und ausgeglichen haben sie mitgemacht.
Dann haben wir mal ein paar Marks probiert, hier durften dann auch Skip und Nala, zwei Aussies, zeigen, was Hütehunde alles so können. Wirklich sensationell die zwei.
Zum Schluss noch eine kleine Suchen-Übung!


Ich freue mich schon sehr auf unser nächstes Treffen und bedanke mich nochmal herzlich für euer Erscheinen. Habe mich sehr gefreut!

PS: ihr könnt stolz sein auf eure Füchse! Sie haben sich hervorragend bei der Arbeit gezeigt.

Für mehr Bilder, klickt auf Bonny! Wink

Bonny1-24.3.2012.JPG

19.03.2012: Ahanu hat den SKN-Test mit bravour bestanden!

Der SKN ist ein „Sachkundenachweis“ für Hundehalter in der Schweiz. Bei uns in Österreich ist es nur Pflicht einen theoretischen Kurs abzulegen, aber in der Schweiz, wird auch der Vierbeiner genau unter die Lupe genommen.
Dieser Abschlusstest umfasst folgende Aufgaben: kontakt mit einem Tierarzt, im Stall, bei Schweinen und mit Katzen. Auch der Umgang in verschiedensten Situationen mit dem Hund wird beobachtet. Dann folgt der sogenannte Belastungstest: Man muss an einer stark befahrenen Straße mit dem Hund auf den Gehweg laufen, an Sitzbänken vorbei gehen wo Leute sitzen ohne dass der Hund zu den Passanten zieht, also Fuß laufen. Weiter wird die Straße überquert wo der Hund warten muss und erst auf Freigabe weitergeht. Anschließen kommt ein Walker sowie ein Jogger sehr nahem am Hund vorbei wo dieser natürlich nicht in die Leine schnellen sollte. Das große Finale ist über ein Köder "Futter" zu laufen, ohne das der Hund dies frisst. Es könnte ja im Ernstfall auch Gift sein.

Spitze gemacht!! Dieser Test ist sehr anspruchsvoll für einen 6,5 Monate alten Junghund. Umso mehr freut es mich, dass Ahanu als Vorzeigehund betitelt wurde!!

Macht weiter so.
Herzlichen Glückwunsch

 

14.03.2012: Es hat wieder begonnen!

Towar-Dummy.jpg

Bild > Towar

Die Trainingssaison für das Frühjahr hat endlich wieder angefangen. Meine Duck Toller und ich freuen uns sehr, dass wir wieder im Dummy-Bereich unterwegs sind.Bonny-Dummy1.jpg

Bild> Bonny

Bei der Trainingsgruppe OÖ – Pelmberg habe wir am 2.März 2012 das Training wieder aufgenommen und sind mit vollem Eifer bei der Arbeit!
Auch meine „kleine“ Bonny ist dabei und darf mit ihren 7 Monaten beweisen, was für tolle Anlagen sie hat.

Bild> Towar

Towar-Dummy1.jpg

29.02.2012: Ski-Urlaub mit meinen Füchsen!

Wieder zurück von einer erlebnisreichen Urlaubswoche!
Am Samstag führen meine Hunde, mein Papa und ich in das schöne Innerkräms/Kärnten. 3 Stunden Fahrt machte Towar, Fly und auch Bonny absolut nichts aus. Ich dachte schon fast, dass ich sie daheim vergessen hätte, weil ich absolut keinen Ton gehört habe. Angekommen im Skigebiet haben wir zuerst mal ausgeladen und dann durften auch endlich die Hunde den Schnee genießen.
Leider hatten wir kein so schönes Wetter. Drei Tage von unserer Urlaubswoche waren wirklich spitze und die restlichen Tage waren leider sehr stürmisch, dass sogar die Skilifte gesperrt waren. Was für meine Hunde absolut kein Nachteil war, denn diese haben so die gesamte Aufmerksamkeit von mir bekommen. Im Tiefschnee auf und ab „laufen“ und Frauchen ganz schön auf Trapp halten. Hin und wieder hat leider der Schnee meine Hunde verschluckt und so musste ich Retter spielen. Naja was soll ich sagen, für meine Hunde tue ich alles. Rein in den tiefen Schnee und die Mäuse befreien. Nur wer befreite mich………., keiner. Ich musste natürlich schauen, wie ich aus den Schneemassen mich befreien konnte! Towar, Fly und Bonny liefen in der zwischen Zeit weiter herum und hatten ihren Spaß.
Ja ja so sind meine Vierbeiner!

Natürlich habe ich auch versucht, unseren Spaß mit Bildern festzuhalten. Nachdem das Wetter nicht immer mitgespielt hatte, habe ich leider nicht viele Foto´s.
Hoffe sie gefallen euch.

Ski-Uralub-Fly6-2012.jpg

21.02.2012: Auch das erste halbe Jahr gehört gefeiert!!!!

Die Napa Skan´s A-„Welpen“ sind heute auf den Tag genau 6 Monate alt. Lasst euch feiern.
Ahyoka, Akando, Avani, Arun, Aponi, Ahanu und Anoki stellt nicht zu viel an und lasst eure Zweibeiner auch mal durchatmen!
Freue mich schon auf eure nächsten Bilder.Cool

Unser Urlaubsbericht wird in Kürze online sein.

Ballon.jpg

08.02.2012: Urlaub!!!!

Alle Jahre wieder fahren meine Hunde und ich in den Skiurlaub nach Innerkrems/Kärnten. Ich freue mich schon sehr, mit meinen Lieben, eine ganze Woche im Schnee herum zu TOLLEN. Natürlich werde ich wieder viele Bilder machen und unter News einstellen. (sobald wir zurück sind)

So nun wünsche ich allen schöne Semesterferien und viel Spaß mit euren Vierbeinern im Schnee!

Ab_in_den_Urlaub.jpg

06.02.2012: Napa Skan´s Ahanu TF

Liebe Österreich-Familie
Ahanu5.Monate.jpgBrrrr, auch in der Schweiz hat uns die Sibirienkälte erreicht. Seit Tagen ist die Temperatur nie im positiven Bereich.
Doch was soll's, ich hab gleichwohl meinen Spass draussen. Muss an meiner Geduld üben, denn bis Frauchen und Herrchen alle ihre Winterkleider angezogen haben so dass sie nicht kalt haben vergehen Stunden. Zum Glück brauche ich nur mein Geschirr.
Ach ja, habt ihr schon mein Neues gesichtet? Könnt auf den Fotos schauen,  es ist einfach super und es wurde extra für mich gefertigt ;-) Die Farbe habe ich auch ausgesucht, stehe einfach seit meiner Geburt auf Kiwi.
In der Hundeschule macht es nach wie vor sehr viel Spass. Nächsten Samstag werden wir das letzte Mal in denAhanu5.Monate3.jpg Junghundekurs gehen und dann folgt der obligatorische Sachkundekurs der Schweiz. Frauchen wartet auf einen Vor- Kurs am Abend für Junghunde Agility ohne Geräte, kann nicht mehr lange dauern bis ich diese Luft einmal schnuppern darf.
Wird in nächster Zeit aktuell werden.
Heute hatte ich meinen ersten Schlitteltag. Am Anfang war mir das ganze etwas ungeheuer. Die rassen mit einem Holzding den Hang runter...
Das erste Mal rannte ich wie ein Wilder daneben mit und das zweite Mal durfte ich mitfahren. Wow, machte das Spass.
Ahanu5.Monate2.jpgHerrchen und Frauchen stampften noch eine Spur in den Schnee, durch meine super Nase war es für mich ein Kinderspiel die Spur abzulaufen und in den Ecken immer mein Leckerli zu finden.
Das war ein Nachmittag, ganz müde bin ich nun wieder zu Hause und freue mich auf einige Erholungsstunden.
Doch keine Angst, Frauchen und Herrchen dürfen sich heute Abend noch einmal warm Einpacken und mit mir Lacky machen zugehen.
Freue mich immer riesig, wenn ich auf euer HP, News von meiner Familie finde. Warte immer sehr gespannt.

 

Ahanu5.Monate1.jpg

 

 

 

Lasse alle ganz lieb Grüssen und bis bald euer Ahanu mit Frauchen und Herrchen

 

 

 

 

 

 

 

30.01.2012: Napa Skan´s Akando TF / AKI mit Rudel

Akando tollt mit seinem Rudel im Schnee!

Gestern hat die Sonne bei uns wieder mal gezeigt was sie kann. Nur Schnee haben wir keinen diesen Winter.
Also haben meine Rudelführer beschlossen, wir fahren zum Schnee. 25km nach Gmunden zum Hausberg.
Bei der Anreise merkten wir schon das der Berg in Nebel gehüllt war. In der Hoffnung das ganz oben doch noch Sonne zu finden ist fuhren wir ganz rauf. Aber leider keine Sicht. Frauchen hat sogleich Ihre Freundin in Bad Goisern angerufen und sich nach dem Wetter dort erkundigt. Herrliches Wetter würde uns dort erwarten. Also fuhren wir noch weiter um endlich im Schnee tollen zu dürfen. Dort angekommen gings gleich weiter auf die Haller Alm. Bis zu 150cm Schnee vom feinsten gab es dort. Ich kannte zwar schon Schnee vom Welpentraining in Hellmondsödt, der war dort aber Nass und patzig, aber hier gab es Pulverschnee vom feinsten. Wir konnten nicht genug bekommen von dieser Pracht. Mit Einstein und Hestia um die Wette hetzen machte riesig Spass. Zum Abschluss besuchten wir noch unsere Bekannte und Ihre zwei Goldimädchen, dort durften wir uns noch zu fünft im Garten austoben.

Mehr Bilder findet ihr hier!

 Aki-5.Monate8.JPG

30.01.2012: Napa Skan´s Anoki TF / Billy

Wuff Mama, wuff Papa und hallo Mama Verena!
wuff, wuff, wuff Bonny!

Billy_4_Monate1.jpgJetzt lass ich endlich wieder von mir hören. Mir geht es sehr gut und ich werde von Tag zu Tag größer.
Ich habe schon einige meiner kleinen Zähne verloren und einen hab ich meiner neuen Familie gleich in die Küche gelegt ;-).
Seit Sonntag hab ich die 13 kg Marke überschritten, und fühl mich schon wie ein richtiger Großer, besonders wenn ich mit meinem Freund Felix spielen darf.
Weihnachten und Silvester habe ich sehr gut überstanden und auch Geschenke bekommen. Wir haben viel Besuch gehabt und ich war viel im Garten und auf den Feldern unterwegs. Ich folge sehr brav auf die Pfeife und darum darf ich ohne Leine herumlaufen, das macht mir natürlich sehr viel Spaß. Wir nehmen auch immer etwas zu spielen mit und das darf ich dann immer wieder bringen.
Ich war auch wieder in Wien und das mag ich garnicht, da muß ich immer einen Beißkorb tragen, obwohl ich ja nichts mache Das mit der Leine stört mich weniger, da fühle ich mich sogar sicherer. Die Wiesen auf denen ich gerne meine Geschäfte verrichte gibt es auch nur ganz wenig und das stört mich sehr.
Silvester war ich zuhause und habe eigentlich alles verschlafen, war also nichts besonderes obwohl vor unserem Fenster ein großes Feuerwerk war.Billy_4_Monate3.jpg
Ich habe hier im Ort schon mit vielen Freundschaften geschlossen und die Kinder gehen gerne mit, wenn ich spazieren gehe. Auch bei der Jugend hole ich mir immer Streicheleinheiten.
Ich bin überhaupt ein großer Kuschler und geniesse es auf der Couch mit der ganzen Familie zu liegen und mich nach einem Spaziergang zu erholen.
Seit heute haben wir endlich auch Schnee hier im Weinviertel und ich war in der Früh sehr
überrascht, wie weich und kalt das weiße Nass ist.
Ich habe euch ein paar Fotos geschickt, damit ihr seht, wie ich Billy_4_Monate.jpgmich entwickelt habe.

 

 

 

Liebe Grüße und Schleckerchen euer Billy

P.S.: Liebe Grüße von meiner Familie

 

 

 

 

20.01.2012: Retriever-Welpentraining!

Der Wettergott war auf unserer Seite! Zum Glück. Wir fuhren am Freitag nach Ebelsberg (Schießstand) und hatten mit den Napa Skan´s Aki, Vani und Bonny wieder ein Welpentraining und dieses Mal ist die Kamera mitgekommen. Danke an Jassy das du deine Kamera mitgenommen hast und auch ein großes Dankeschön an Lisi, die sich bereit erklärt hatte ein paar Bilder zu machen.

Diesen Freitag sind noch drei Welpen zu unserer Gruppe dazu gestoßen und es macht wirklich riesen Spaß so Zwerge sehen zu können. Nun sind wir 7ben Welpen in der Gruppe und machen wirklich tolle Sachen. Eine Freiverloren-Suche, Unterordnung usw. Das Gelände ist immer unterschiedlich und so können die Kleinen immer wieder neue Eindrücke sammeln und mitnehmen! Besonders stolz bin ich auf Aki und Vani. Die zwei haben sich von ihrer besten Seite gezeigt und hatten großen Spaß an der Arbeit. Bonny: naja was soll ich sagen. Sie ist einfach im Moment ein kleiner Fuchs! Nur Flausen im Kopf und immer auf Erkundungstur.
Im Großen und Ganzen war ich aber zufrieden mit ihr. Sie ist ja auch erst 5 Monate alt und wer folgt denn schon 100%ig in diesem Alter??

Als Züchterin bin ich super stolz auf diesen Nachwuchs und einfach nur soooo dankbar, dass die Zweibeiner ihre Lieben auch richtig fordern und immer weiter machen.  Danke dafür!

Mehr Bilder findet ihr hier!

AkandoAvaniAponi_5_Monate..jpg

18.01.2012: Napa Skan´s Avani TF

Das Bild muss ich euch einfach zeigen! Toll gemacht Jassy, einfach ein spitzen Bild. Ist aber auch ein tolles Motiv! Cool
Mehr Bilder findet ihr unter: http://meine-pfoten.at/

Avani45Monate.jpg

18.01.2012: Wurfplanung - Kimberly und Towar

Für das Frühjahr 2012 plant die Zuchtstätte Hunters-Moonlight einen Wurf, mit der schönen Hündin Kimberly!
Was mich besonders freut ist, dass Towar der auserwählt ist.
Nun hoffe ich, dass alles klappt und ich bald von Towar´s 3´ten Nachwuchs berichten darf.

Mehr Infos unter: http://www.hunters-moonlight.de/php-fusion/viewpage.php?page_id=144

Kim_Toby-2011.JPG

2011 und 2012: Endlich geht mein Internet wieder! *freu*

Vieles ist passiert in der letzten Zeit und das möchte ich euch nicht vorenthalten.

 

Ahanu ist nun auch bei seiner Familie angekommen und es geht ihm hervorragend. Ich
bekomme jede Woche einen Bericht, was er alles so macht mit vielen schönen Bildern. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten.
Hier ein kleiner Auszug von Ahanu:
Meine erste Woche als Schweizer habe ich super überstanden Laughing Was heisst da überstanden, mir geht es blendend.Meine Gedanken sind viel bei Euch, doch ein richtiges Heimweh hat mich zum Glück nie überrollt. Patrick und Claudia, mein neues Herrchen und Frauchen sind sehr stolz auf mich. Musste auch nie weinen. Ich benehme mich sehr gut, werde sehr viel belohnt und alles macht riesen Spass, hier in meiner neuen Heimat Schweiz.Ahanu_45Monate_1.jpg

 

Auch Billy hat mir einen wirklich tollen Brief geschrieben, was mich sehr gefreut hat. Endlich_Nachricht_von_Billy.pdf

 

Die Besitzer von Arun und Ahyoka halten mich telefonisch immer auf dem laufenden und ich darf berichten, dass es den Beiden, wie auch den Zweibeiner, hervorragend geht. Nun hoffe ich, dass ich bald Bilder bekomme, damit ich sie auch zeigen kann.

 

Akando/Aki, Avani/Vani und Aponi/Bonny besuchen bei der Retrievergruppe OÖ den Welpenkurs und ich muss sagen, es bereitet mir eine große Freude meiner Nachzucht bei ihrer Entwicklung zusehen zu können. Alle drei machen sich hervorragend im Kurs und werden auch immer von unserer Trainerin Barbara gelobt. Spaziergänge durch die Wälder, Suchübungen, Bringübungen und noch vieles mehr wird den Zwei- wie auch den Vierbeinern erklärt und wir versuchen es um zu setzten. 
Was mich besonders freut ist, dass alle drei Füchse sehr viel Spaß an der Arbeit haben und immer mit viel Freude und Eifer dabei sind.
Da schlägt mein Züchterherz wirklich ganz hoch!!!!!!!!!

AkiAvaniAponiAhanu.JPG

 

Was ist noch alles passiert:
Towar und ich sind beim Amadeus World Cup gestartet und haben es bis ins Finale geschafft. Es war ein spitzen Wochenende (3Tage) und einfach eine Erfahrung wert. Toby hat wiedermal gezeigt, was in ihm steckt und kam unter die besten 32 Starter von ca. 195 Largehunden.
Einfach sensationell!! Viel Zeit zum Trainieren hatten wir ja nicht, da die Napa Skan´s Welpen meine ganze Aufmerksamkeit forderten!  Umso mehr freue ich mich über dieses Ergebnis.

Hier noch drei Links, wo ihr Towar und mich in Aktion seht.
Danke Chrissy für die Filme!
http://www.youtube.com/watch?v=8i63oxlChSE

http://www.youtube.com/watch?v=nLUdfdKgttc
http://www.youtube.com/watch?v=8Oz7vNfygqo

 

Amadeus_World_Cup_2011_Finale-Towar_und_Verena.jpg

 

Auch Dieses Wochenende (15.1.2012) waren Towar und ich auf einem Agility -Turnier und erreichten den 3ten Rang in der LK2 Klasse. Also so kann es echt weiter gehen. Bild folgt

 

Die PRA und CEA Testergebnisse der Welpen sind da und ich bin mehr als zufrieden! Folgen
Auch Towar und Fly hatten wieder ihre jährliche Augenuntersuchung und wie erwartet, ist alles in bester Ordnung!

Ich wünsche allen nochmal ein erfolgreiches, gesundes und tolles Jahr 2012.
An meine Welpenkäufer: BITTE HALTET MICH WEITERHIN SO BRAV AUF DEM LAUFENDEN! ICH FREUE MICH IMMER ÜBER NEWS!

 

24.11.2011: Napa Skan´s Avani TF berichtet!

Vani_11Wochen.jpg

Huhu, ich bins Vani, oder wie manche auch mal sagen Avani, ich wollte mal meiner Mama Fly, meinem Papa Toby und meiner Ziehmama Verena berichten was ich in meinem neuen Rudel schon so erlebt habe! Ich habe hier schon viele interessante, lustige und komische neue Dinge kennengelernt, unter anderem auch ein hundeartiges Wesen das zu knurren beginnt wenn man es streichelt?! – Herrchen sagt dazu aber schnurren… da soll man sich noch auskennen.

Eine neue Freundin und große Schwester hab ich auch bekommen, ihr Name ist Nala (ich hab anfangs nicht schlecht geschaut, die sieht aus als wäre sie in einen Farbtopf gefallen *kicher*) und sie fühlt sich zuhause wie die Prinzessin, anfangs schimpfte sie mich wegen jeder Kleinigkeit, aber ganz ganz schnell hab ich sie mit meinen Blicken und meinem Charme um den Finger gewickelt, jetzt teilt sie schon fast alle Spielzeuge mit mir, bloß auf die Kartonrollen die wir zum Zerkleinern von Frauchen bekommen hat sie immer ein Auge, die habe ich noch nicht abbekommen.
Anfangs wollte ich mich immer an Nala kuscheln, die fand das total blöd und wechselte dann immer den Platz L, habe mich dann damit abgefunden und kuschle jetzt mit Frauchen, die mag das total gern  - aber stellt euch vor, da schleicht auch Nala immer herbei und tut so als hätte sie sich mal ganz unabsichtlich an mich drangelegt!!! – Jaja ich weiß wie man andere um den Finger wickelt!
Frauchen und Herrchen sind auch ganz klasse, die können Bälle werfen, Futternäpfe füllen und solche Dinger mit Rädern fahren und lenken die uns dann immer an lustige Orte bringen  Vani-Auto.jpg(Frauchen und Herrchen nennen das „Auto“, ich sitz lieber drinnen da ists schön gemütlich als die von außen zu sehen, da sind sie laut und groß und machten mir anfangs etwas Angst), so habe ich schon viele neue Freunde gefunden und auch schon einige Geschwister und meine Eltern wieder getroffen, denen habe ich aber gezeigt dass ich schon so einiges im neuen Rudel gelernt habe und schon ganz flink bin.
Auch sogenannte Ausflüge haben wir damit schon gemacht, ich war bereits im Wildtierpark, im Stall bei den Pferden (iiiih sind die groß und schnell, da musste ich mal laut bellen, damit die wissen dass sie sich mit mir keine Scherze erlauben dürfen) und natürlich total oft bei Frauchens Mama die einen schönen Garten haben wo´s immer lustig ist.Vani_13Wochen.jpg
Lernen tue ich zurzeit jeden Tag was Neues, in die Welpenschule darf ich auch schon gemeinsam mit meinen Geschwistern und weil Frauchen nicht so ein kuschelig warmes Fell hat wie ich sind wir bei den kalten Temperaturen nicht allzulange draußen, deshalb „Clickert“ sie mit uns gerne mal im Haus… während Nala dran ist muss ich im Hundebett warten und Frauchen war völlig erstaunt dass ich das so brav machte !?! – Hallo, ich bins, ich hab natürlich sofort verstanden dass man sich auch mal gedulden muss - aber wenn ich dann an der Reihe bin gebe ich Vollgas und bemühe mich um so einen Click mit Belohnung zu bekommen!

So, ich hoffe wir sehen uns bald wieder und schick euch mal ganz viele Küsschen!
Eure Vani mit Rudel!

22.11.2011: Towar und ich starten wieder bei den Agility-Hallenturnieren!

Wir hatten am 20.11.2011 unseren ersten Start beim Eiskristallcup/ÖKV. Es war wieder was ganz neues für Towar und mich, auf einen Teppich zu laufen. Aber wir haben es geschafft, etwas langsamer wie sonst, aber geschafft.
Im Openlauf wurde Towar 20igster von über 100 Startern und im AG-Lauf LK2 erreichte Towar den 7ten Rang. Ich bin sehr zufrieden mit unserer Leistung und über aus stolz auf Towar.
Die nächsten Turniere können kommen.
Besonders toll fand ich meine Mäuse, Aponi und Ahanu, die auch dabei waren. Sie durften mal etwas AG-Luft schnuppern und fanden das alles sehr spannend. Unerschrocken und neugierig haben sie die Halle begutachtet, obwohl der Geräuschpegel schon sehr laut war.

Nächstes Turnier ist der Amadeus World Cup in Salzburg. Drückt uns die Daumen.

15.11.2011: Napa Skan´s Aponi TF hat ihre eigene Seite auf der HP!

Meine Maus Bonny hat nun ihre eigene Seite auf der HP bekommen.
Natürlich wird diese im laufe der Zeit erweitert. (Prüfungen, Ausstellungen usw.) Meine Toller

Kleine Änderungen auch bei Towar und Fly.

09.11.2011: AKANDO berichtet über seine neuen Erfahrungen bei seinem neuen Rudel:

Wo bin ich da bloß hingeraten?
Kaum bin ich eine Woche bei meinem neuen Rudel, geht’s schon rund!  Diese Hestia will michaki-11.Wochen1.jpg die ganze Zeit erziehen, als ob sie selber die Beste wäre. Aber beim Spielen ist sie einfach Spitze! Sie hat eine Menge Tricks auf Lager, aber manchmal bin ich dann doch schon schneller als sie und jage mit meiner Beute davon.  Wenigstens lässt sich Einstein fast alles gefallen, außer bei seinem Napf, da darf ich nicht mal nachsehen was er für leckere Sachen zum Fressen bekommt, brummelt er mich gleich an.  Und erst mein Frauli erst, andauernd soll ich zu ihr kommen und darf dann nicht mal hinaufspringen. Obwohl wenn ich ihr was bringe ist sie ganz toll, sie wirft es gleich wieder weg, das macht eine Menge Spaß dann sofort hinterher zu tollen. Mein Herrli ist den ganzen Tag weg, wann er dann endlich nachhause kommt darf ich ihn stürmisch begrüßen. Nachher leg ich mich meisten auf seine Füße, da fühl ich mich sehr geborgen.
Am Wochenende hatten wir einen tollen Ausflug, wir waren in Mautern beim Stöberturnier der Rettungssuchhunde, da konnte ich eine Menge neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Sogar bei einem Eignungstest durfte ich zusehen. Was die alles machen dürfen WOW! Ich glaube das kann ich auch bald. So schwer kann das ja gar nicht sein. Sogar Schüsse sind gefallen. Ich war ja sogleich daran interessiert, aber mich haben sie dann doch nicht hingelassen. Tragen lasse ich mich auch gerne von jedem und mein Spielzeug kann ich auch schon suchen. Die verschiedenen Untergründe hat mir mein Frauli ja schon am Vortag gezeigt, da war ich ganz mutig und hab alles probiert.
Ein schwarzer Hund kam beim spazieren ganz nahe zu mir und Vani_11Wochen.jpghat mich ganz böse angebellt, das hat mich sehr erschreckt, mein Frauli hat mich aber ganz tapfer beschützt. Ich glaub der war nur neidisch auf mich, weil ich doch schon so ein Star bin. Dafür durfte ich dann mit
anderen lieben Hunden spielen. Ich kann da schon locker mithalten. So schnell sind die ja auch wieder nicht. Ich bin da ja dafür weit wendiger. Alle Leute waren dort so lieb zu mir und jeder hat mich geknuddelt. Ich wollte sie ja dafür gleich küssen, aber das war Ihnen
anscheinend dann doch zu viel.
Mein Rudel hat mir erklärt das wir oft solche tolle Ausflüge machen werden, aber beim nächsten Wochenende kann ich leider nicht dabei sein. Dafür darf ich dann in dieser Zeit meine liebe Ziehmutter Verena, Fly, Tobi, Aponi und Ahanu besuchen. Das wird sicher ein tolles Wiedersehen.
Am meisten freue ich mich wenn es endlich wieder was zum Fressen gibt. Da möchte unsere Futterverteilerin immer das ich mich vorher hinsetze, meistens gelingt es ihr ja schon das ich solange verweile, bis sie pfeift. Aber es ist nicht immer leicht, gerade wenn es ums Mampfen geht, soviel Geduld aufzubringen. Zuhause haben sie mir eine große faltbare Hundebox hingestellt, da verstecke ich immer die Sachen die ich beim Aufräumen gefunden habe. Ich fühle mich da drinnen sehr wohl und sicher und kann dort auch mal ein Nickerchen in Ruhe machen.

Ich fühle mich sehr wohl bei meinem neuen Rudel, DANKE Verena das du mich dorthin weitergegeben hast.
Liebe Grüße noch an alle die mich schon kennen, ich lasse bald wieder von mir lesen.

09.11.2011: Ausflug mit Ahanu, Arun, Aponi und Avani

Ein wirklich schöner Ausflug, den Zwei- wie auch Vierbeiner sehr genossen haben. Die Vierbeiner konnten sogar eine 6 Monate alte Hündin beschnuppern. Bilder

08.11.2011: Aktualisierung

In der letzten Zeit war so viel los, dass ich kaum Zeit gefunden habe, die HP aktuell zu halten. Nun habe ich es aber geschafft und die letzten Bilder, der Napa Skan´s Welpen online gestellt.

A-Wurf, A-Wurf: Woche 9 und die Bilder der Zwei- und Vierbeinern. Arun und Ahanu sind noch bei mir, aber bald dürfen sie auch ihr neues Heim begutachten!

 

Billy´s Familie hat mir ein sehr schönes Foto von ihrem Liebling geschickt, was ich euch unbedingt zeigen muss.
Man sieht richtig, wie gut es ihm geht.

Billy11.woche1.jpg

30.10.2011: Auszug der ersten Napa Skan´s Welpen.

Die ersten Welpen sind diese Woche ausgezogen und da ich ja eine sehr neugierige Züchterin bin, habe ich gleich alle angerufen und musste wissen wie es ihnen so geht.
Avani, Billy (Anoki) und Ahyoka haben die Reise in ihr neues Leben nun gestartet und haben, wie mir berichtet wurde, sehr viel Freude daran!!
Auch Akando hat nun einen echt perfekten Platz gefunden. Ich freue mich sehr, dass auch der Letzte von den sieben Welpen seine neuen Besitzer hat!!!
Arun und Ahanu werden auch bald ausziehen und ihr neues Reich begutachten können, ihre Schwester Aponi ist schon angekommen. Sie darf bei mir und ihren Eltern bleiben.

Ich wünsche allen, auch auf diesem Wege, nur das Beste und viel Freude mit euren Vierbeinern.  

Bilder der 9ten. Woche stelle ich noch diese Woche ein. Hoffe ihr habt noch etwas Geduld.

23.10.2011: Agility Cup mit Objibwa´s Towar CIK

Wir hatten das letzte von 6 Cup-Turnieren. Towar war einfach spitze und ich bin sehr stolz auf ihn. Leider habe ich im AG-lauf einen großen Fehler gemacht und so Towar in ein DIS geführt. Aber im Jumping hatte Towar einen sensationellen Lauf. 0 Fehler und die dritt schnellste Laufzeit. Ich bin wirklich sehr stolz auf meinen Bub.
Am Ende des Turniertages wurde auch die Gesamtwertung, von allen 6 Turnieren, bekannt gegeben. Towar erreichte den 5ten Platz von durchschnittlich 40 Startern.

ACH ICH BIN EINFACH SOOOO GLÜCKLICH UND ZUFRIEDEN!

Towar´s Sohn Akando sucht noch ein schönes neues Zuhause und ich bin mir sicher, dass er seine neue Familie genau so stolz machen wird, wie Towar mich stolz macht und das jeden TAG!!!

21.10.2011: Fotoshooting mit den Napa Skan´s Welpen

Die Welpen hatten ihr erstes Fotoshooting!!!

9.Woche-Gruppe.JPG

20.10.2011: Der Film ist online.

Leider etwas spät aber so seht ihr nun meinen A.Wurf, wie sie im Alter von 5 Wochen waren.
Danke Hansi für den Film, er ist sehr gut gelungen.
FILM

17.10.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 8 Woche

Ich kann es kaum glauben!!
Die Welpen sind nun 8 Wochen alt und bald ist es so weit. Sie treten eine neue, aufregende Reise an. Aber bis dahin, werde ich jeden Tag mit den Kleinen noch genießen.

Der süße, aktive und lernfreudige Akando wartet noch auf seine neue Familie!

8.Woche_Akando.jpg

09.10.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 7 Woche

Der Wetterbericht hat sich leider nicht geirrt und die Napa Skan´s Welpen mussten diese Woche ihren großen Spielplatz im inneren des Hauses genießen. Wir hoffen, dass es bald wieder etwas besser wird und sie noch viele Stunden im Freien toben dürfen.
A-Wurf

03.10.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 6 Woche

Bilder der Duck Toller Welpen findet ihr wieder unterA-Wurf.
Die Wochen vergehen wie im Flug und ich kann es einfach nicht fassen, dass bald der Tag der Tage kommt. Zwei meiner Toller Welpen warten noch auf den perfekten Zweibeiner, denn bald ist es so weit und die Kleinen treten eine neue, aufregende Reise, auf ihrem weiteren Lebensweg, an!!

25.09.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 5 Woche

Der Einzug in ein neues Reich und der erste Ausflug in unseren Garten.
Ihr könnt wieder alle Eindrücke der Woche, unter A-Wurf: 5.Woche bestaunen.

Es sind noch Nova Scotia Duck Tolling Retriever-Welpen für aktive und rasseinteressierte Zweibeiner zu vergeben.

19.09.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 4 Woche und Papa Towar erreichte den 7ten Rang am AG-Turnier!

Die A´s hatten ihren ersten Besuch am Wochenende und noch vieles mehr, findet ihr unter: Wurf:4.Woche

Papa Towar durfte nach längerer Pause wieder mit mir auf einem Agility Turnier starten und er war wirklich spitze. Gesamt wurde Towar 7ter, hatte aber die 3 schnellste Zeit. Es hat ihm richtig gut getan, dass ich wieder mit ihm unterwegs war.
Keine Sorge, die Welpen waren natürlich nicht unbeaufsichtigt!

11.09.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 3 Woche

Wieder ist einen Woche vorbei und der A-Wurf hat sehr viele Erfahrungen gesammelt.
Wie immer findet ihr die aktuellen Bilder inkl. einer kleinen Wochenbeschreibung unter:  A-Wurf:3.Woche.
Neue Porträts unter: A-Wurf
Viel Vergnügen!

04.09.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 2 Woche

Die Bilder der zweiten Woche sind online.
Fly´s Nachwuchs hat mich diese Woche sehr überrascht. Alle 7ben haben ihre Augen geöffnet und laufen schon sehr schön auf ihren vier Pfoten durch die Wurfkiste.
Die Kleinen haben nun auch ihre eigene Chorgruppe gebildete. Wenn Mama Fly in ihrer Nähe ist, dann singen sie ihr ein Lied und geben ihr zu verstehen, dass es wieder Zeit ist für die Milchbar!

27.08.2011: Napa Skan´s A-Wurf - Bilder 1 Woche

Die ersten Bilder vom A-Wurf sind online.
Die Woche verging wie im Flug und Fly ist eine echte vorzeige Mami. Sie lässt ihren Nachwuchs nie aus den Augen und kümmert sich mit sehr viel Engagement um ihre Welpen. Auch Papa Towar durfte endlich seinen Nachwuchs beschnuppern.
Die Welpen nehmen schön gleichmäßig zu und sind äußerst agil. Sie machen es ihrer Mama nicht gerade leicht, alle beisammen zu halten.
Freue mich schon sehr auf die nächsten Wochen und werde euch natürlich weiter informieren!

22.08.2011: Der A-Wurf ist geboren!

Ich bin sehr stolz euch mitteilen zu dürfen, dass der erste Napa Skan´s Nachwuchs am 21.08.2011 das Licht der Welt erblickt hat.
4 Rüden und 3 Hündinnen werden in den nächsten Wochen unser Heim auf den Kopf stellen.

Fly  ist eine hervorragende Mama, sie kümmert sich mit sehr viel Hingabe und Sorgfalt um die Kleinen.
Infos unter A-Wurf!

01.08.2011: Neue Homepage online

Viel Spaß beim Stöber auf unserer neuen HP.